Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mut zum Sonntag“ von Britta Schäfer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Britta Schäfer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 25.02.2019

Liebe Britta,
das menschliche Miteinander besteht aus vielen Farben der Wirklichkeit und Realität. Deine komponierten Wünsche haben einen echten Bezug, die Momente des Alltäglichen sichtbar macht.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Lieber Karl-Heinz, vielen Dank für deinen schönen Kommentar. Es freut mich sehr,dass du bei mir vorbei geschaut hast. Herzlich grüßt Britta


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.02.2019

...ja Britta, mit Liebe im Herzen lässt es sich gut leben.
LG Bertl.

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Lieber Bertl, ich danke Dir, herzlich grüßt Britta


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.02.2019

Liebe Britta,

ein ganz besonders schönes Gedicht,
das von guten Wünschen spricht.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Lieber Karl-Heinz, vielen Dank für deinen schönen Kommentar. Es freut mich sehr, dass du bei mir vorbei geschaut hast. Herzlich grüßt Britta


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 24.02.2019

Liebe Britta,
ein sehr warmherziges Gedicht und mutmachend zugleich, so könnte
es jeden Tag sein.
Schicke dir liebe Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Liebe Hildegard, ich danke Dir herzlich für deinen schönen Kommentar. Freue mich sehr darüber. Liebe Sonnengrüße von Britta


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.02.2019

Wahre und wundervolle Gedanken liebe Britta! Grüße Franz

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Lieber Franz, ich danke Dir, liebe Grüße Britta


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 24.02.2019

Liebe Britta,
das ist ein echtes Mutmacher-Sonett, das mir sehr gefällt. Was wäre, wenn jeden Tag so ein menschlicher Sonntag wäre! (Nur der letzte Vers sagt mir persönlich nicht so zu, wegen des Reimes). Ja, das ist von echter menschlicher Wärme getragen!
Einen schönen Sonntag wünscht Andreas

 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Lieber Andreas, was ist mit dem Reim? Mir gefällt er. :-) Hab vielen Dank für deine positiven Worte, herzliche Grüße Britta


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.02.2019

Schöne, aufmunternde Gedanken,
die aus der Liebe fließen...

Das Geschwätz der blechern Welt
der Liebestaten Licht verstellt.
Würden wir alle mehr erfahren
von der Menschen guten Taten,
würde sich der Zweifel wandeln
und neu mit eig'nem Mut anbandeln...

Das Gute zu schildern wird unterdrückt,
weil das Schlechte die Kasse gar fein spickt.
Der Mensch ist nach wie vor erpicht,
dass er die "Sensationen" fischt...

Gedankengrüße in den Sonntag - Renate


 

Antwort von Britta Schäfer (26.02.2019)

Liebe Renate, die Welt ist nicht nur böse, das sollten wir auch den Ängstlichen und Einsamen nahe bringen. Ich danke dir herzlich für deine Worte, liebe Sonnengrüße von Britta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).