Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Musik!!!“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 27.02.2019

Hört sich gut an, lieber Freund!
herzlich der Paul


Bild Leser

Lichtschatten (eMail senden) 26.02.2019

Neulich bereits gelesen, aber es war schon später. Heute folgt "Staun" Kommi von mir * grins! LS


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 26.02.2019

Auch dies lieber Klaus hat mir wieder gefallen! Britta Zustimmung im Kommentar! Grüße Franz


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 25.02.2019

Hallo Klaus!
Mit erstaunen habe dein Gedicht gelesen.
Es gefällt mir sehr gut! Du hast einen großen Wortschatz.
Ich bin sicher, aus dir wird einmal ein großer Dichter!
Liebe Grüße!

Horst Werner

 

Antwort von Klaus Lutz (25.02.2019)

Das ist ja wohl ironisch gemeint! Ich weiß wie begrenzt mein Wortschatz ist! Es ist der Wortschatz eines Proleten! Eines Proleten der leider nur das Manifest und das Kapital gelesen hat! Aber nicht die Werke Lenins! Das habe ich versäumt! Ansonsten wäre jedes Wort von mir eine Revolution! Und diese Welt wäre das erste kommunistische Paradies im Universum! Ja. ich habe versagt! Als Prolet! Und als Revolutionär! Ich werde aber die Fackel nicht ausgehen lassen! Und sie zu gegebener Zeit einem würdigem Nachfolger überrreichen! Lang lebe die Revolution! Lang lebe die Hoffnung! Lang lebe die Freiheit! Lang lebe die Kunst! Lang lebe die Wahrheit! Lang lebe die Bundesbahn! Lang lebe der VW Golf! Lang lebe die Gesundieitrsfürsorge! Lang lebe Easy Jet! Lang lebe Iglo! Lang lebe Langnese! Lang lebe der Kampf! Und trotzdem Danke für den Kommentar! Klaus


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 25.02.2019

Lieber Klaus, sehr gerne gelesen. Jede Musik hat ihren eigenen Zauber, mit dem sie viel bewirken kann.Freundlich grüßt Britta

 

Antwort von Klaus Lutz (25.02.2019)

Kurz da es schon so spät ist! Danke für den Kommentar! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).