Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Oasen des Tages“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Tensho (eMail senden) 02.03.2019

Liebe Anita, ein sehr Buddhistisches Gedicht. Ruhe finden, die innere Einkehr, das ist überall möglich. Es bedarf der Übung. Tauche in diese Augenblicke und komme erfrischt aus ihnen hervor.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Bernhard


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 26.02.2019


Liebe Anita,
das ist auch der ideale Augenblick, um die Ruhe so richtig in das Herz einfließen zu lassen! Gedicht und Foto finde ich super!
LG. Michael

 

Antwort von Anita Namer (26.02.2019)

Lieber Michael, oft sind es die kleinen Augenblicke, die für immer im Herzen bleiben. Dir brauche ich das nicht erzählen - ich weiß - du kennst das. Ich freu mich, wenn`s dir gefällt! Ganz liebe Grüße, Anita


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.02.2019

Liebe Anita,
mit der inneren Einstellung kann man überall zur Ruhe finden.
Was dein wundervolles Foto betrifft, da möchte ich Renate
beipflichten, so ähnliche Gedanken sind nur auch gekommen.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Anita Namer (26.02.2019)

Liebe Hildegard, ja - und oft sind es diese kleinen Pausen - in denen wir ein wenig Entspannung finden können. Ich liebe solche Bilder....die die Phantasie anregen und zum Träumen einladen. Die Natur zaubert wunderschöne Kunstwerke! Ganz liebe Grüße, Anita


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.02.2019


Das Foto ist für mich ein Gedicht,
weil es meine Fantasie ansticht:

Die "Schneeraupe" auf dem Ast
hat diesen Wunsch beim Schopfe gefasst.
Erzählt dem kleineren Tier,
sie wäre gern zum Plaudern hier.
So gönnen sie sich diese Zeit
und sind stets auch für Nonsens bereit...

Liebe Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Anita Namer (26.02.2019)

Liebe Renate, oh - danke für dieses tolle Gedicht! Das passt ja noch viel besser zum Bild! :) Mir ging auch die Phantasie durch.....Solche Bilder erzählen immer eine Geschichte und laden zum Träumen ein! Ganz liebe Grüße, Anita


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.02.2019

Schön vorgetragen - und das Bild ist super, Anita!

 

Antwort von Anita Namer (26.02.2019)

Danke Paule ! Hab`s in St. Englmar gemacht....Spaziergang im Kurpark! Dort liegt immer noch eine Menge Schnee! Liebe Grüße, Anita


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 26.02.2019

Wo auch immer sollte man sich Ruhe wenn möglich gönnen! Grüße Dir Anita der Franz

 

Antwort von Anita Namer (26.02.2019)

Lieber Franzl, ich versuch`s! Danke dir und liebe Grüße ans Herzblatt-Team, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).