Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles ist nur Schall und Rauch“ von Heinz-Walter Hoetter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.02.2019

...richtig Heinz-Walter, und die Menschen haben nichts daraus gelernt!
GN8 und lG, Bertl.


Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 26.02.2019

Lieber Heinz-Walter, du hast die menschliche Vergänglichkeit gut in Worte gehüllt.Gern gelesen, liebe Grüße Britta


MarleneR (HRR2411AOL.com) 26.02.2019

Lieber Heinz-Walter,

ja, wir sind alle nur Schatten, die sich irgenwann in Rauch auflösen.
Nicht ist für die Ewigkeit, das zu glauben, ist nur Utopie.

Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).