Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Kravatte“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.03.2019

Liebe Wally,

dazu kann man: nur sagen:

Der arme Mann mal hatte
eine herrliche Krawatte.
Die Schere macht Schnipp Schnatt,
da war die Hälfte ab.

Liebe Grüße von Karl-Heinz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 01.03.2019

Schmunzel… So lange den Männern nur die Krawatte abschneidet, geht's ja noch…
(;-))
servus der Paul


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 28.02.2019

Das würde als Vortrag in einem Karnevalsverein passen! Sehr humorvoll und gekonnt geschrieben! Grüße Klaus Und dann noch eine kleine Empfehlung von mir auf "Youtube" Und zwar: Zirbeldrüse in Gefahr - Prof. Dr. Edinger im Interview


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 28.02.2019

Gerade heute an Weiberfastnacht ist es wichtig, mehrere Krawatten umzulegen. Denn nach dem Abschneiden, liebe Wally, bekommen wir doch Bützjer von den jecken Frauen. Gern gelesen von RT und liebe Grüße an euch.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 28.02.2019

Liebe Wally,
ein wundervolles Gedicht zur Weiberfastnacht.
Lieben Gruß, Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.02.2019

...Wally, du bist nicht ohne, hast deinen Fred ganz fest im Griff. Aber er, so nehme ich an, dich wahrscheinlich ebenso.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).