Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WEESTE WATT ???“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ratschlag“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 01.03.2019

...das kann ich unterschreiben, Marlene!

 

Antwort von Marlene Remen (02.03.2019)

Lieber Paul, danke dir für die lieben und zustimmenden Worte. Nur leider haben Sorgen die Angewohnheit zurück zu kommen, wenn man sie auch ausblenden möchte, geht leider nicht ! Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 01.03.2019

Liebe Marlene,
ich finde es besonders toll, dass gerade du das sagen kannst! Aber es ist ja so: des Lebm hängt ned grod auf oa Seitn, wie mir mal jemand in einer ausweglosen Situation sagte.
Deinen Dialekt kann ich gut lesen und verstehen!
Liebe Grüße zu dir von Christa

 

Antwort von Marlene Remen (02.03.2019)

Liebe Christa, ich danke dir ganz lieb für deine lieben Worte. Glaub mir, es ist eher ein Zweckoptimismus, was die Sorgen angeht. Denn leider kommen sie immer wieder zurück, siehe mein heutiges Gedicht. Liebe Grüße zu dir von Marlene


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 28.02.2019

Mundartgedichte sind eine Kunst für sich! Das muss man können! Und Du beherrschst das! Grüße Klaus
Eine kleine Empfehlung von mir auf "Youtube" Und zwar: Zirbeldrüse in Gefahr - Prof. Dr. Edinger im Interview

 

Antwort von Marlene Remen (02.03.2019)

Lieber Klaus, vielen Dank für deine lieben Worte. Habe mal gegoogelt und mir die Zirbeldrüse angeschaut, hab gar nicht gewußt, daß es die gibt und wo die sitzt. Das Interview kann ich mir leider nicht angucken oder hören, habe keinen Ton an meinem PC. Habe aber durch deinen Hinweis wieder was dazu gelernt, Danke dafür. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).