Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Farbige Ballons“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.03.2019

Lieber Klaus,

deine Beiträge sind immer gut fundiert und sie representieren das Leben.

Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 01.03.2019

Du wirst immer besser, Klaus!
Herzlich der Paul


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 01.03.2019

Lieber Klaus,
ich will auch nicht alles bierernst nehmen, aber ich denke, das was du da geschrieben hast, ist sehr tief und reif gedacht und nicht nur Spiel! Die gegenteiligen Aussagen über Gott finden sich übrigens in vielen frühchristlichen Schriften und auch bei den Indern. Du gehst bis zur letzten Strophe alles dem MenschEN (nicht dem Mensch!) Wichtige durch. Aber vielleicht hat das Denken ohnehin etwas mit dem Spiel zu tun. Zumindest mit dem Planspiel, dem Was-wäre-wenn, Was-könnte-sein. Jedenfalls bin ich trotz einiger sprachlicher Härten sehr begeistert von deinem tiefen und weitarmigen Gedicht. Da gibts ne Eins drauf!
LG von Andreas

 

Antwort von Klaus Lutz (01.03.2019)

Danke! Ein wirklich aufbauender Kommentar! Tut mir gut! Klaus


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 28.02.2019

Vielleicht sind es die bunten Ballons, die zur Gedankenreise einladen, hin zu Gott, zum Leben, zur Kunst und Wahrheit, die alle das Eine haben. Nun, jetzt wird es spannend. Welches Eine denn? Bietet Deine
letzte Strophe eine Lösung an oder bleibt Dein Gedicht ein elegantes Rätsel, daß sich verweigert, aber Lesende zu mehr auffordert? Sprach- und Schreibstil sind unverkennbar, der Inhalt tiefgründig, meint mit herzlichen Grüßen zu Dir, lb. Klaus, Ingeborg


sifi (eMail senden) 28.02.2019

Lieber Klaus,
mir gefallen Deine farbigen Ballons
- auch wenn sie schwarz auf weiß rüberkommen -
Viele Ballons haben aber leider einen "Fehler":
Entweder sie platzen wie die Seifenblasen,
oder sie fliegen davon ...
LG Siegfried

 

Antwort von Klaus Lutz (28.02.2019)

Das ist alles sehr lustig! IAlso überhaupt über diese Themen zu schreiben! Es ist einfach Spaß! Gedankenexperimente! Das Schreiben für mich als Schwerbehinderter ist eben so! Ich habe eine Beschäftigung! Und es gibt meinem Leben etwas Sinn! Danke für den Kommentar! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).