Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Leidenschaften“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.03.2019

...Francesco, obwohl im Fieberwahn die Leidenschaft kaum existiert, nur in anderer Art, fällt einem dennoch alles mögliche ein.
Pass auf dich auf, gute Besserung und lG, Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (02.03.2019)

Ich stimme Dir zu gerne zu mein Spezl! Vorab mein Dank dem Kommentar. Ich denke dass es schon schlimm genug ist, dass man sich mit dieser besch… Grippe abplagen muss und da sind auch wenn möglich, diese Gedanken erlaubt. Humor bis zum Ende! Schmunzelgrüße Francesco


Musilump23 (eMail senden) 01.03.2019

Lieber Franz, mit einer plagenden Grippe und heiligem Ernst ist dein Gedicht ohne Zweifel ein öffentlich rechtlicher maskierter Schmunzler, dem im wahrsten Sinne der Worte eine gewisse Narrenfreiheit inne wohnt. Das Schlafzimmer und der Schrank gleichen einem spektakelfreudigen, bunten Konfetti mit Realitätsstaub!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (02.03.2019)

Richtig lieber Karl - Heinz! Vorab mein Dank dem Kommentar. Ich denke dass es schon schlimm genug ist, dass man sich mit dieser besch… Grippe abplagen muss und da sind auch wenn möglich, diese Gedanken erlaubt. Humor bis zum Ende! Schmunzelgrüße Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.03.2019

Es ist erstaunlich zu lesen, wie du bei Grippe auf solche Gedanken kommst.
Das wird dir aber bei deiner Genesung nur behilflich sein, lieber Franz.
Schmunzelgruß von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (02.03.2019)

Da liebe Hildegard stimme ich Dir gerne zu! Vorab mein Dank dem Kommentar. Ich denke dass es schon schlimm genug ist, dass man sich mit dieser besch… Grippe abplagen muss und da sind auch wenn möglich, diese Gedanken erlaubt. Humor bis zum Ende! Schmunzelgrüße Franz


Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 01.03.2019

Lieber Franz, gute Besserung, in jeder Hinsicht:-) schnelle Genesung wünscht Britta

 

Antwort von Franz Bischoff (01.03.2019)

Danke Dir Britta und Humor, den behalte ich zum Glück immer! Grüße Dir zum Fasching und Dank dem Kommentar der Franz


sifi (eMail senden) 01.03.2019

Erstaunlich, was Leiden schafft ...

Schon lustig, was im Fieberwahn
aus einem gestandenen Mann
so alles herausbrechen kann.
Wünsche gute Besserung dann

Grinsgruß Siegfried

 

Antwort von Franz Bischoff (01.03.2019)

Ich denke, auch dies geht vorbei und Humor war schon immer gut! Aktuell lachen zu viele nur die Faschingstage und dem Rest vom Jahr bezogen nur, wenn es in den Keller geht! Man kann sich über Humor streiten, doch ich habe immer Humor! Schmunzelgrüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).