Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gaukelei“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 02.03.2019


Dieser schöne Traumesfalter
gaukelt uns heute das Heile vor,
was man im Laufe der Zeit verlor.
Doch bricht es immer wieder hervor:
wir baden darin und tanken auf,
denn es ist ein Stück vom Seelenverlauf...

Sehr gern gelesen!

Liebe Grüße an dich - Renate

 

Antwort von Janna Ney (16.03.2019)

Hallo Renate, vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar. Wohl dem, der eine schöne Kindheit hatte, denn sie wirft ein Leben lang ein Licht auf düstere Wege. Liebe Grüße an dich Janna


Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 01.03.2019

Liebe Janna, ein sehr schönes,gefühlvollesGedicht, ich habe es sehr gern gelesen. Herzlich grüßt Britta

 

Antwort von Janna Ney (02.03.2019)

Vielen Dank, Britta! Mit lieben Grüßen Janna


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 01.03.2019

Eine sehr schöne Kindheitserinnerung, die vieles wieder wach ruft und danke dir.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Janna Ney (02.03.2019)

Hallo Hildegard, das freut mich sehr! Lieben Dank und HG Janna


rnyff (drnyffihotmail.com) 01.03.2019

Wunderschöne Erinnerungen an die Jugendzeit. Man fühlt sich selbst zurück ins elterliche Heim und Garten. Bestens und eindrücklich verfasst. Herzlich Robert

 

Antwort von Janna Ney (02.03.2019)

Vielen Dank, Robert. Dein Kommentar freut mich. Liebe Grüße Janna


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).