Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mehr...“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 02.03.2019

Liebe Anita,
du bist wirklich viel viel mehr und erst gemeinsam, sind wir noch viel mehr.
Interessante Zeilen von dir und gerne gelesen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Anita Namer (02.03.2019)

Liebe Hildegard, ja - und gemeinsam sind wir noch viel viel mehr... So bedeutsam deine Worte......Danke dir dafür! Ich freu mich sehr über deine Zeilen, ganz liebe Grüße, Anita


Milla Barns (atechenfreemail.hu) 02.03.2019

Hallo Anita,

jetzt weißt du sicher wieder, wer ich bin.

Ja, ganz sicher, wir sind mehr.

Liebe Grüsse

Milla

 

Antwort von Anita Namer (02.03.2019)

Liebe Milla, ja - das ist ja cool! Ich freu mich! :) Drück dich lieb, Anita


Tensho (eMail senden) 02.03.2019

Liebe Anita,
unendliche Weiten...

Du bist mehr
als das Universum deines Ichs.
Dieses Universum ist riesig.
Dieses Universum macht die Arme weit auf,
um erforscht zu werden.

Universen berühren und durchdringen sich
und dahinter liegen weitere Dimensionen.

Liebe Grüße aus der Ferne und der nächsten Nähe meines ICHs.
Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (02.03.2019)

Lach, Bernhard.....unendliche Weiten....und schon habe ich Raumschiff Enterprise im Kopf :) Deine Worte lasse ich mal wirken...und spiele ein wenig mit den Gedanken.... Die nächste Nähe deines ICHs.....Hihi.....sag ihm liebe Grüße, wenn du es triffst :) Liebe Grüße, Anita


cwoln (chr-wot-online.de) 02.03.2019

Liebe Anita,
ich bin mehr, mehr als für andere.....
und ich glaube... ich bin mehr..... und du auch.....

In diesem Sinne: ein lieber Gruß von Christine

 

Antwort von Anita Namer (02.03.2019)

Liebe Christine, ja, es ist wichtig, auch für uns selbst "mehr" zu sein...., was wir ja auch sind.... Ganz ganz liebe Grüße, Anita


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 02.03.2019

Liebe übergroße Anita...
habe mir darüber lyrisch
mehr Gedanken gemacht:
Ein jedes LEBEwesen, das sich vermehrt,
H at ohne Zweifel auch seinen MEHRwert...!
U nd sich noch als süßer NARR kleidet
M an ihm den Job (ganz) KLAR neidet...
A ber musst du stets nur an LOVE denken,
N atürlich wird dich DICK + DOOF lenken!!
---> Mit Helau, Alaaf oder Narri-Narro
macht uns Fasching vergnügt + froh!!
Herzl. Morgengrüße vom
Schwabenfreund Jürgen
aus dem jecken Ländle

 

Antwort von Anita Namer (02.03.2019)

Hallo Jürgen, ja - lnatürlich hab ich auch "Mehr-Wert"....jedenfalls fühl ich mich manchmal so, als wären von mir nur noch Teile für den "Wert-stoffhof" zu gebrauchen. Kann sein, dass die aber auch nichts ver-wert-bares finden. :) Jedenfalls - gibt`s auf mich kein Pfand - wohl aber ein Rückgaberecht! Also - ich nehme mich selbst zurück :) Schmunzelnde Samstagsgrüße von Anita, die mit Fasching so gar nichts auf dem Hut hat....


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).