Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich fühle mich manchmal....“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

monalisa (eMail senden) 03.03.2019

so fühle ich mich auch manchmal. Deine Beschreibung gefällt mir gut!

 

Antwort von Anita Namer (03.03.2019)

...liebe Ramona, danke dir für deine lieben Worte. Es tut ehrlich gut, wenn sich noch jemand darin findet, wenn man sieht - man ist nicht allein mit all seinen Gefühlen... Manchmal wirft`s uns aus dem Leben raus, manchmal fahren wir Achterbahn und manchmal wird uns schwindlig davon... Vielleicht lernen wir dadurch auch, die "guten Zeiten" wertschätzender zu betrachten und zu genießen. Herzensgrüße, Anita


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 03.03.2019

Aktuell fühle ich mich wahrlich aus ersichtlichem Grund besch.....! Liebe Grüße jedoch Dir Anita der Franz

 

Antwort von Anita Namer (03.03.2019)

Lieber Franzl, mir macht aktuell meine Daumenarthrose ziemlich zu schaffen. Dauerhaft Schmerzen (auch im Ruhezustand) sind wahrlich kein Spaß... Da freu ich mich schon, wenn ich zwischendurch mal einen Stift anständig halten kann... Selbst-Ironie hilft manchmal zumindest ein wenig... Ich hoffe, du bist nicht krank? Wenn ja - dann wünsche ich dir von Herzen, dass es dir bald wieder besser geht! Ganz liebe Sonntagsgrüße, Anita


Milla Barns (atechenfreemail.hu) 03.03.2019

Hallo Anita,

ja genauso fühlt man sich, wenn man denkt, dass man wieder alles verpatzt hat, aber von irgendwoher kommt dann doch wieder die Kraft für ein Lächeln.

Wunderbare Lyrik!

PS: Du hast mich wieder neugierig auf e-stories gemacht.

Liebe Somnntagsgrüsse

Milla

 

Antwort von Anita Namer (03.03.2019)

Liebe Milla, schön - dich hier (wieder-) zu finden :) Ich bin einfach urlaubsreif.... Ich freu mich, wenn ich dich neugierig gemacht habe! Vielleicht schaust du ja nun wieder öfter rein? :) Ganz herzliche Grüße, Anita


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 03.03.2019

Liebe völlig konfuse Anita...
ein paar atemlose Züge von mir dazu:
Völlig losgelöst...entschwebt öfters unser Raumschiff
Erhälst außer Kabelsalat planlos nur´s Bauschaumriff
Geh´ NIE tief auf ´ne bunte Dauerschleife...
Ob ich dank PEPSI Cola schlauer "DIVE"?
Lagerfeuer-Romantik, die ich niemals fühlen werde
Schmetterlinge auf Bauchlage? Wozu noch Pferde?
meint ebenso ausgelutscht
dein kaputter Schwabe Jürgen
mit müdem Sonntagsgruß

 

Antwort von Anita Namer (03.03.2019)

Lach, Jürgen, du spinnst ja mindestens genau so wie ich! :) Nun - ich wäre urlaubsreif....doch da ist noch ein wenig hin! Es ist ja Sonntag - schlaf dich aus :) Liebe Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).