Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Meise, die ´ne Meise hat“ von Ramona Kirchmaier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Kirchmaier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.03.2019

Liebe Ramona, es ist mir auch heute wieder ein Vergnügen, deinen guten Gedanken in toller Reimtechnik zu folgen. Grüße dich ganz herzlich! RT

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (04.03.2019)

danke lieber Rainer, dein positiver Kommentar freut mich sehr. Lieber Gruß Ramona


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 04.03.2019

Liebe Ramona, das ist ein schönes Gedicht. Das Leben schreibt die schönsten Geschichten. Einen Tip, wie du die Meise mit der Meise wieder los wirst, ...hab ich leider auch nicht;-) Schmunzelgruß von Britta


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 03.03.2019

Das Leben schreibt die besten Geschichten! Ein schönes Gedicht! Klaus

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (04.03.2019)

So ist es, lieber Klaus, danke fürs Lesen! herzliche Grüße Ramona


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 03.03.2019

Liebe Ramona,
dein Gedicht gefällt mir sehr und gerne glesen.
Lieben Sonntagsgruß von Hildegard

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (03.03.2019)

danke liebe Hildegard, herzlicher Gruß Ramona


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 03.03.2019

Hallo Ramona,

da hast du ein ganz tolles Gedicht ins Leben geschickt. Klasse.
Herzliche Grüße
Olaf


Leute, die eine Super-Meise haben, werden für gewöhnlich
"Meisenkaiser" genannt.

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (03.03.2019)

Lieber Olaf, dankeschön! Auch von mir herzliche Grüße Ramona


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 03.03.2019


Liebe Ramona,

jetzt weiß ich auch etwas einzuordnen,
was mich im Frühjahr immer stutzig machte...
Darauf wäre ich nie gekommen!

Auf dein lustiges und so gut geschriebenes
Gedicht sind gewiss sehr viele erpicht.
Es war mir eine Freude zu lesen!
Ein Gedankenspiel aus 2014 gebe ich heute
auch dir zu lesen!

Liebe Grüße von mir - Renate

DIE MEISE IST WEISE

Ich seh ‘ne Katz und auch ‘ne Meise.
Die Katz‘ beobachtet ganz leise
und denkt: ich muss sie überlisten
und greift in ihre Trickreich-Kisten.

„Ach, lass es doch“, meint da die Meise,
„deine Spielchen sind echt sch….!
Es fehlt ihnen ganz der Pep,
- bevor du‘s schnallst, bin ich längst weg.“

Und währenddessen sie das zwitschert,
sie aus dem Löchlein einen plitschert
ganz gezielt auf Kopf von Katze,
die verzieht verstimmt die Fratze.

Hebt zur Abwehr ihre Tatze
und meint ärgerlich zur Meise:
„Oh, nein Scheiße!
Sag mal, hast du eine Meise?!“

Räumt sodann das Feld ganz leise…

© Renate Tank
14.07.2014

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (03.03.2019)

Liebe Renate, ich seh schon, die Meise ist ein gutes Objekt für Verse, weil sich viel darauf reimt. Danke für dein ebenso lustiges und gutes Gedicht! Lieber Gruß Ramona


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.03.2019

...Ramona, wie Meisen halt so sind und nur gut, dass man selbst keine Meise hat.
Schmunzelgrüße von Adalbert.

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (03.03.2019)

ich weiß jetzt auch, warum man sagt: \"du hast eine Meise\". Danke, lieber Adalbert und einen lieben Sonntagsgruß Ramona


Gertraud (schreib-widmanngmx.de) 03.03.2019

Liebe Ramona,
ein ganz, ganz süßes Gedicht - und gelernt habe ich auch was! Denn jetzt weiß ich wer das Kissen (mit Styropor-Füllung) auf Katers Gartenstuhl so zerrupft haben könnte ...
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
Gertraud

 

Antwort von Ramona Kirchmaier (03.03.2019)

das freut mich, liebe Gertraud! wünsche dir auch einen schönen Sonntag Ramona


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).