Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bücherwelten“ von Claudia Ramm

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Ramm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 05.03.2019

Liebe Claudia,
Bücher lesen ist das Sinnvollste was es gibt. Spricht ein Inhalt mich an, dann
entdecke ich den Lesewahn. Fühle mich hineigezogen und lasse mich auch
davon mitreißen. Es regt die Fantasie an und man lernt andere Welten
kennen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Claudia Ramm (06.03.2019)

Hallo Hildegard, vielen Dank für deinen netten Kommentar und weiterhin viel Spaß beim Schmökern in spannenden Büchern. Liebe Grüße von Claudia


Night Sun (m.offermannt-online.de) 04.03.2019

Hallo Claudia, Bücherwelten regen die Phantasie ein und bereichern sie, in entspannter Atmosphäre sich durch ein Buch ins Lesereich begeben, seien es Berichte, Dokus, Geschichten, Lyrik und vieles mehr. Diese Erlebniswelt spiegelt auch dein Gedicht sehr zutreffend und realistisch wieder. Dir herzliche Montagsgrüße, Inge

 

Antwort von Claudia Ramm (05.03.2019)

Hallo Inge, eine Welt ohne Bücher wäre um ein großes Stück Phantasie und Kreativität ärmer. Danke für den netten Kommentar :-) LG, Claudia


claudia savelsberg (cs205web.de) 04.03.2019

Hallo Claudia!
"Tief versunken, schon ganz trunken" - besser kann man es nicht ausdrücken. Wenn ich lese, bin ich schon fast der Welt entrückt. In Reimen kann ich nicht antworten, ich schreibe KG. Vielleicht magst Du mal reinschauen.
Herzliche Grüße
Claudia

 

Antwort von Claudia Ramm (05.03.2019)

Hallo Claudia, ich habe mir die ersten drei deiner Geschichten durchgelesen und habe viele Parallelen zu meinem Leben entdeckt. Erstens war mein Mann depressiv mit schlimmen Phasen, da er als kleines Kind sehr schwer misshandelt wurde. Zweitens haben ihm unsere kleinen Fellnasen sehr geholfen wieder mit Menschen in Kontakt zu kommen und hatten eine beruhigende Wirkung auf ihn. Drittens sind unsere Fellnasen "second hand".... Viertens ist mein Mann, nach 30 Jahren Beziehung, aus meinem und seinem Leben gerissen worden und ich stehe nun da und bin alleine... Fünftens habe ich mich auch auf einer Datingseite angemeldet, denn ich hätte gerne wieder jemanden an meiner Seite. Du siehst also, ich kann mich gut in deine Geschichten rein versetzen. Ich schreibe ab und an auch kleine Geschichten...aber Gedichte gehen mir leichter von der Hand... die hab ich in ein paar Minuten aufgeschrieben..... da reicht ein kleiner Geistesblitz und los geht´s. Kannst gerne auch mal auf meine Geschichtenseite schauen :-) Liebe Grüße von Claudia


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.03.2019


Ja, genau - das ist wie schöner Morgentau!

Ich lese an und weiß sogleich:
dies ist für mich ein neues Reich...
Abenteuer, Träume, Leben,
als Leser kann ich es erleben.
Ich tauche ab und tauche auf
und fühle einen belebenden Hauch...

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Claudia Ramm (04.03.2019)

Hallo Renate, genau so sollte es sein :-) Liebe Grüße von Claudia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).