Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sperrmüll“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 05.03.2019

Ein sehr schönes Gedicht über ein diffiziles Thema, das uns (alle)
betrifft. Ich denke, der Mensch in uns ist ein Jäger und Sammler. Wir
können uns oft nur schwer von "schönen Dingen" trennen. Es ist nicht
immer der materielle Wert - sondern, die Bilder in uns, die entstehen,
wenn wir noch einmal auf das gute Stück sehen. Die andere Seite:
In der Nacht kommen sie - wie die Ratten -, picken nur die schönsten
und wertvollsten Stücke auf, um sie gleich wieder zu verscheuern.
Wir geben, aber wir machen keinen glücklich. Und das ärgert mich.
wirklich. Die Seele des Spenders wird auch noch beleidigt.
Herzliche Grüße
Olaf


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 05.03.2019

Gut beobachtet und hübsch gereimt, Oskar!


Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 05.03.2019

Lieber Oskar, ein sehr schönes, gut gelungenes Gedicht, zum Thema Sperrmüll. Auch hier gilt: des einen Leid, des anderen Freud. Gern gelesen, liebe Grüße Britta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).