Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ASCHERMITTWOCH bei Schlaraffen“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 08.03.2019

Tradition hat eben was, lieber Paul. LG von Monika

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (09.03.2019)

Das stimmt wohl, Monika! Hast du jemals etwas von diesem Verein gehört? Dank und LG vom Paul


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.03.2019


Paul, wos is a Gehst hitre?
Jedenfalls, ein gemütlicher Abend war das in Schärding.
Den Burgfrauen wird es gefallen haben.
Unser letzter Ausritt war zu Ferrostadia nach Eisenstadt.
Lulu, der FKn11 von Hohenkapfenberg.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (07.03.2019)

A Gehsthintre ist ein Frack mit langen Schößen hinten ...und um Glock 10.20 waren wir fertig. Viel Musik war dabei... Lulu der Fexl


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).