Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Melodie der Fantasie“ von Britta Schäfer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Britta Schäfer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasie“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com) 07.03.2019

Liebe Britta,

mit der Melodie der Fantasie eintauchen ins Meer der Ruhe und Besinnlichkeit,
das ist schön. Dies bringt dem Herzen Frieden und ein wenig Glück.

Liebe Grüße zu dir von Marlene

 

Antwort von Britta Schäfer (07.03.2019)

Liebe Marlene, vielen Dank für deinen schönen Kommentar. Herzlich grüßt Britta


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 07.03.2019

Liebe Britta,
die Fantasie hast du tänzelnd mit einer leisen Melodie auf den Grund
des Meeres geschickt und in dieser bin ich auch eingetaucht.
Ein berührendes Gedicht und gerne gelesen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Britta Schäfer (07.03.2019)

Liebe Hildegard, ich danke Dir herzlich für deinen schönen Kommentar. Ich hab versucht, die Schwere des Herzens so sanft wie möglich in Posie zu verpacken. Denke, das ist gelungen. Mein neuer Steckbrief ist auch endlich online:-) Liebe Grüße Britta


monalisa (eMail senden) 07.03.2019

Liebe Britta, dein Melodie hat mich sehr berührt.
Lieber Gruß Ramona

 

Antwort von Britta Schäfer (07.03.2019)

Liebe Ramona, vielen Dank für deine positiven Worte, herzlich grüßt Britta


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 06.03.2019

Liebe Britta, dein Korallengedicht ist auch sehr schön! In letzter Zeit gebe ich oft schulmeisternde Kommentare ab. was mir immer leid tut. Aber kleine Wellen können nicht zerschellen. Zerschellen ist so ein mächtiges, lautes Wort! Aber ein so berückendes Gedicht bekommt von mir trotzdem eine Eins. LG von Andreas

 

Antwort von Britta Schäfer (06.03.2019)

Lieber Andreas, merci, sie schellen ja auch:-) Metapher für, da ist der Wunsch, dass eine Tür geöffnet wird, und zerschellen nicht. Mein Tablett und das Schreibprogramm darauf....wandelt mir manchmal automatisch Worte um, es müsste an den Klippen schellen, heißen.Werd den Fehler gleich verbessern. :-) Danke für den Hinweis. Und danke für die 1;-) Einen lieben Gruß von Britta


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 06.03.2019


Eine schöne Melodie der Fantasie,
die so beruhigend kingt und stimmt,
als wäre eine Schwere nie...

Liebe Abendgrüße - Renate

 

Antwort von Britta Schäfer (06.03.2019)

Liebe Renate, wenn das Herz schwer ist, singt es die sanftesten Töne. :-) Vielen Dank für deinen schönen Kommentar.Herzlich grüßt Britta


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.03.2019

Britta fantasiert vom Meer,
die Melodie ich ganz gut hör;
halte eine Muschel zum Ohr hin,
ganz bezaubert ich nun bin.

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Britta Schäfer (06.03.2019)

Lieber Bertl, ich danke dir herzlich für den schönen Kommentar. Gerade hat Jörg auch meinen neuen Steckbrief eingestellt. Einen lieben Gruß von Britta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).