Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„So ein Wort“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 10.03.2019

Liebe Margit,
so ein Wort hat es auch in sich, ist es falsch gewählt, da hat man sein
Dilemma.
Schicke dir liebe Sonntagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (10.03.2019)

Liebe Hildegard, es ist humorvoll gemeint und ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren...lach Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 10.03.2019

Liebe Margit...
Das Unwort des 20ten Jahrhunderts lautet:
MENSCHENMATERIAL
Ob sich damit jemand anfreunden kann?
Da sind alternative Fakten (2017)
schon fast harmlos...!
Herzl. Sonntagmorgengrüße
vom wortschüttelnden
Dichterfreund Jürgen
P.S.: Heute ist zufälligerweise
der Int. Tag der Großartigkeit ;-)))

 

Antwort von Margit Farwig (10.03.2019)

Lieber großartiger Jürgen, mit dem Menschenmaterial das stimmt, die vielen Subunternehmer behandeln sie nicht wie Menschen, die ein Recht auf Würde haben. Das ist schlimm. Aber Worte schütteln, da kann man nichts falsch machen. Wie hier und heute zu lesen ist. Herzlichen Dank und liebe Sonntagsgrüße von deiner Lyrikfreundin Margit


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 08.03.2019

Ja, das ist klug geschrieben, liebe Margit. Ein Wort kann vieles auslösen, kann ein Blumenstrauß sein und ein Schwert. LG von Monika

 

Antwort von Margit Farwig (09.03.2019)

Danke, liebe Monika, ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren...lach Herzlich Margit


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 07.03.2019

Armes Wort...ist jetzt mutterseelenallein.

Prima Wortspielerei.

Sei gegrüßt, Margit

 

Antwort von Margit Farwig (09.03.2019)

Ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren, Ralph...lach Nun habe ich wieder eine Weile Ruhe. Herzlichen Dank mit Grüßen von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.03.2019

Liebste Margit,
vielseitig und dehnbar dein WORT-Gedicht.
Die Gedanken sind frei, zumal du dein Text unter Humor
eingestellt hast.
Liebe Schmunzelgrüße schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (09.03.2019)

Danke, liebste Gundel, ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren...lach Herzliche Schmunzelgrüße dir von deiner Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 07.03.2019

...ob dem Wort wohl noch einmal das Wort gegönnt wird? Viellt ist es geläutert und bereit, mit Kritik umzugehen.
Origineller Text, liebe Margit. Liest sich prima, meint mit lb. Gruß , Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (09.03.2019)

Danke, liebe Ingeborg, ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren...lach Herzlich Margit


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 07.03.2019

Liebe Margit,gut geschrieben, das klingt nach einer Wortnull:-) so meine Gedanken, Einen lieben Gruß von Britta

 

Antwort von Margit Farwig (09.03.2019)

Liebe Britta, ich wollte auch mal ein Wörtchen riskieren...;-) Danke und liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).