Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hugo's Karneval“ von Gerhard Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Karneval, Fastnacht und Fasching“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.03.2019

...das ist ein richt'ger Hugo halt,
kam sogleich in Frauengewalt.

Das kann uns nicht so leicht passieren!!!
LG Bertl.

 

Antwort von Gerhard Krause (11.03.2019)

Lieber Bertl Danke für den Kommentar Du gibst dich echt in Gefahr so wie es so bei Hugo war, wenn die Frauen mit einem mal sind reichlich in der Überzahl. Das ist dann wie ein Gewitter schlimmsten Fall du wirst ein Zwitter!!! Schmunzelgruß Gerhard


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 09.03.2019

Ein wirklich gut geschriebenes Gedicht! Richtig gekonnt! Und die Geschichte passt einfach zu Fastnacht! Klaus

 

Antwort von Gerhard Krause (09.03.2019)

Lieber Klaus Danke für den Kommentar Ein Mann der Frauen wohl gesinnt soll schauen ob das Umfeld stimmt und Hugo und der Lesbenfall das war verkehrt auf jeden Fall Die Frauen haben es ihn gezeigt und sogleich seinen Spass vergeigt. Das wird ihm eine Lehre sein dort geht er bestimmt nicht mehr rein. ein Schmunzelgruß Gerhard


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 08.03.2019

Lieber Gerhard,
die Nachlese war für Hugo böse...

Hugo, dieser Lesbenball
war später sicher
nicht mehr dein Fall...
Ist die Neugier gar zu groß,
geht das öfter in die Hos'.
K.-o.-Tropfen ins Glas gefüllt
haben dich wohl eingehüllt.
Ausgemaust bist du dann worden
- nun hast du ganz andere Sorgen...

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Gerhard Krause (09.03.2019)

Liebe Renate Danke für den Kommentar Hugo wollte was erleben, doch das ging total daneben, dort war er nicht genehm, das hat er später eingesehn, da wurde er richtig eingeseift das es ihm wohl für immer reicht. Dir einen schönen Abend und liebe Grüße Gerhard


rnyff (drnyffihotmail.com) 08.03.2019

Schöne Geschichte, ein teures Erlebnis für Hugo, wieso er an einen Lesbenball ging, wird er sich aber auch fragen müssen. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Gerhard Krause (08.03.2019)

Lieber Robert Danke für den Kommentar. Manchmal fragt man sich, warum bist du dort hin gegangen. Hugo wollte was erleben und dort war er unwillkommen und man hat sich seiner angenommen und ordentlich eingeseift und rasiert. Das wird er wird sicher kein zweites mal tun. Auch Frauen können grausam sein. Herzlich Gerhard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 08.03.2019

Lieber Gerhard,
deine Nachlese vom Karneval ist
wieder humorvoll bei mir angekommen:-)))
Bin kein Fan vom Karneval, ist mir zu laut
und v.m.
Liebe, stürmische Grüße hier aus dem Flachland
schickt dir herzlichst Gundel

 

Antwort von Gerhard Krause (08.03.2019)

Liebe Gundel Danke für den Kommentar In einer solchen Frauenrunde sind Männer unerwünscht und wer sich trotzdem dort hin wagt, wird seine Lektion bekommen, da können Frauen garusam sein. Das wird ihm sicher eine Lehre sein. liebe Grüße Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).