Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der weiße Terrakotta-Engel“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 08.03.2019

Das sind so emotionale Verluste! Schreibe weiter! Das hilft die Dinge neu zu sehen! Und dann heilt die Zeit alle Wunden! Übrigens kommt das gut rüber mit dem zerbrochenen Engel! Ein gutes Gedicht! Gefällt mir! Klasu

 

Antwort von Brigitte Waldner (10.03.2019)

Lieber Klaus, ich danke Dir für den schönen Kommentar. Ich habe schon Ersatz besorgt. Mit meinem Schnäppchenkauf (Gedicht) zugleich habe ich auch einen Engel au Polyresin (Kunststein) mitbestellt, 20 cm groß. Er ist nicht so schön, wie der alte, aber für 20 Euro geht das. Die, die mir gefallen hätten, waren von 40 bis über 70 Euro. Sonst habe ich die Engel über Winter immer mit heim genommen. Aber diesmal dachte ich mir u.a. , bevor er daheim gestohlen wird, lasse ich ihn am Friedhof. Das hat er leider nicht überlebt. Mit lieben Grüßen, Brigitte


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 08.03.2019

schwierige Frage, liebe Brigitte. Wenn das Herz dran hängt… LG von Aylin

 

Antwort von Brigitte Waldner (10.03.2019)

Liebe Monika, das ist aber lieb von Dir, dass Du darüber nachdenkst, wie man den Fall löst. Danke und schöne Grüße von Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).