Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Total verdichtet: In der Würze liegt die Kürze“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Der gereimte Witz“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 13.03.2019

Lieber FRISCH gewitzter Siegfried...
"Ich tät´ mir Kunigunde", rief Wischer´s Fritz
"als aufrichtig sturmreife Maid angeln...!"
"Bei ihr ist noch der Wurm dran"...kein Witz ;-))
soll´s mir lieber an Adelhaid "mangeln"?!?
--->
was mir komischerweise dabei auffiel:
Deine Dichtkunst hat ''''''''''>
rechts unten stets ´nen Haken
willst du statt LIKES ungekürzt
etwa über HATES nun staken?!?
Herzl. ernstgemeinte Abendgrüße
vom total müden Zuschauer Jürgen

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.03.2019)

Lieber stürmischer Zuhauer, wo HAT ES stets einen HAKEN bei meiner Dichtkunst? - Ich dichte doch nie etwas RECHTS. Lies doch mal nach bei meinen LINKS unten. - LG Siegfried


rnyff (drnyffihotmail.com) 13.03.2019

In der Kürze liegt die Würze.
Selbst der Angler fehlt im Bild.
Auch die Anglerin mit Schürze,
Nicht ein kleines Fischlein grillt.
Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.03.2019)

Da habe ich mich wohl etwas ver-dichtet. - Aber das war beabsichtigt. Der Angler ist nicht zu sehen, der Fischer macht das Bild. VD & LG Siegfried


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 13.03.2019

Lieber Siegfried,

Ob in Plauen oder Leimen
beides eignet sich zum Reimen.
Anglerwitze doch sind Opfer
und der der Tod der Schenkelklopfer.

Herzlich langweilige Grüße von Horst




 

Antwort von Siegfried Fischer (13.03.2019)

Ja, lieber Horst, die zweite kurzweilige Verdichtung ist deshalb nicht so lang weil ich langweilige Verdichtungen nicht so toll finde. - VD & LG Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 13.03.2019

Jetzt ist der Angler Plauen,
am Bild schon abgehauen.

Ein Schmunzelgruß von Adalbert.

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.03.2019)

Ja, der Angler Franz Plauen ist oft nicht so recht im Bilde ... VD & LG Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).