Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der stürmische Franz“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.03.2019

Lieber Franz,
du hast es mal wieder richtig erkannt.
Lliebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Herzlichen Dank liebe Hildegard! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Musilump23 (eMail senden) 16.03.2019

Ja Franz, wenn man die massiven Schäden des Sturmtiefs “Eberhard“ betrachtet, dann war der nachfolgende Sturm “Franz“ wie ein “Franz im Glück“ zu spüren, wo gar noch ein paar Liliendüfte mit durch die Gegend fegten. Früher standen Götter und Halbgötter dem Wetter Pate, heute sind es in ihren Erscheinungen, einfach Namen von Hinz, Franz, Heinz, Kunz und viele mehr.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Richtig lieber Karl - Heinz!, meine Zustimmung! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.03.2019

Lieber Franz,

die Zeit vergeht im Fluge
der Winter wird vergehn.
Frühling sitzt schon im Zuge,
dann wird es wieder bunt und schön.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Richtig lieber Karl - Heinz! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.03.2019

Du bringst mich in Versuchung und möchte auch einmal einen Sturm nach mir benennen, vermutlich gibt das dann nur ein müdes Säuseln. Herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Jeder hat seine eigene Art Power Robert! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


AngieP (angie.jgo4more.de) 15.03.2019

Ja mei - Franzl, bist ganz ein Stürmischer, was ...
-lach-
das Herzblatt wird sich freuen.
-schmunzel-
Liebe Grüße
Angie

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Liebe Angie auch Dir Dank wieder! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.03.2019

...ja, der Franz, der kann's!
LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (18.03.2019)

Mein Spezl, wir haben noch Power! Nun hat sich die Wetterlage den stürmischen Wind betreffend geändert, zwar etwas frischer, jedoch ab Mittwoch kommt der Frühling! Die Knospen am Flieder platzen schon! Grüße und Dank dem Kommentar der Francesco


sifi (eMail senden) 15.03.2019

Tief Franz bringt Sturm und Kühlung
Gebhard und Heinz dann Frühlung
Wenn warmer Wind weht weiter
Wetter wird wieder heiter

Grinsgruß vom Siegfried

 

Antwort von Franz Bischoff (15.03.2019)

Wenn er kommt der Schorsch, sind wir mit den Stürmen dorsch! “Dorsch“ ist Mundart in Hessen für durch! Ja da gibt es Namen, die man mit Schlaftabletten verbindet, doch leider zu oft Power haben! Grins! Dir Grüße der Franz


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 15.03.2019


Franz, was machst du
denn für einen Tanz?
Treib's nicht auf die Spitze
mit deinem Firlefanz!

Die TIEF'S jagen sich hinterher
und machen's der Sonne
gar zu schwer...
Ich will dieses Wetter jetzt nicht mehr.

Wetterfühlige Grüße kommen - Renate

 

Antwort von Franz Bischoff (15.03.2019)

Ja liebe Renate. So mancher Sturm verschafft uns Kummer und zeigt sich oft, als schräge Nummer! Ich finde es immer lustig wenn die Stürme Namen bekommen und so manche Namen haben den Ruf einer Schlaftablette, dennoch sind sie leider voller Leidenschaft! Der Franz hat jedoch fast immer Power! Danke jedoch Dir und Schmunzelgrüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).