Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sie tuen es immer noch!“ von Angie Pfeiffer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angie Pfeiffer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 16.03.2019

Liebe Angie,
ein echt guter Schmunzler, der einen ureigenen Stil gesucht und gefunden hat. Einfach sinnfroh. Nichts wirkt anstrengend, es gibt kein Grübeln und kein Selbstmitleid. Dein Gedicht ist ein amüsantes “Violinenspiel“ im heiligem Ernst.
Mit frdl.GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Angie Pfeiffer (19.03.2019)

Hallo Karl-Heinz, es soll ja auch nicht anstrengend werden, oder? Danke Dir mit einem Knicks. Liebe Grüße Angie


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.03.2019

Liebe Angie,
deine Zeilen zu lesen erheitert das Herz und das Lächeln
verschwindet nicht aus meinem Gesicht.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Ach Hildegard, dann habe ich ja alles richtig gemacht! was mich das freut! Ist halt Satire. Ganz, ganz lieben Dank für Deinen Kommentar Angie


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 16.03.2019

Es ging immer, geht noch, macht glücklich, zufrieden und ausgeglichen, ist kostenfrei, stets zu haben und braucht keine Werbung. Was also könnte schöner sein?
Schön in Verse gegossen, liebe Angie.

LG Horst

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Horst, Herz, was willst Du mehr! Du bringst es auf den Punkt. Danke Dir mit einem Knicks. Liebe Grüße Angie


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 16.03.2019

Liebe Angie...
Die menschliche Leistung
läßt sich auf diese einfache
Formel bringen:
Spannung (Volt) mal Stärke (Ampere)
ergibt doch Watt (=Leistung!)
Nur bei zu hohem Widerstand (Ohm)
kann jede Leistung schnell in die
Hose geh´n ;-))
Herzl. hochspannende Morgengrüße
vom Cleverle Jürgen
P.S.: Welcher Mann mit viel HERTZ
wird bei einer starken Frau nicht schwach?!?

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Jürgen, die Formel muss ich mir merken, obwohl ich das mit dem 'in die Hose gehen' nicht ganz verstehe. -lach- Danke für Deinen wie immer ausgeflippten Kommentar. Liebe Grüße Angie


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.03.2019

Liebe Angie,

immerhin eines der schönsten Dinge im Leben, die sogar zu Hause frei sind.
Gern gelesen dein Gedicht. Je oller , je doller.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Karl-Heinz, ah ha - je oller, je doller, das läßt mich positiv in die Zukunft schauen. -lach- Danke Dir und schicke einen lieben Gruß Angie


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 16.03.2019

Das ist göttlich! So soll es sein! Ein starkes Gedicht! Klaus

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Klaus, eben - so soll es sein! Das meine ich aber auch -grins- Danke Dir mit einem Knicks für's Lesen und den netten Kommentar. Angie


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.03.2019

Angie, why not? Das Beste, was Mann tun kann!
GN8 und lG, Adalbert.

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Adalbert, na ja ihr Männer könnt ne Menge beste Dinge ... -lach- Also - why not Danke und einen lieben Gruß zu dir. Angie


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 15.03.2019


Dieses Lebensfeuer
ist uns manchmal nicht geheuer...

Der Drang, so man kann,
hört einfach nicht auf.
Mit den Jahren nimmt er
einen andren Verlauf.
Doch geben wir hier
am ungernsten auf.
Manche lieben sich tot
im letzten Schnauf...

Schmunzelgrüße zum Wochenende
- Renate -




 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Renate, huch, totlieben mit letztem Schnaufen - ich kriege gerade Angst ... -lach- Danke Dir und schicke einen lieben Gruß Angie


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.03.2019

Somit ist ersichtlich liebe Angie, wir sterben nicht aus! Auch im Alter nicht nur "HEUTE", macht dieses sehr oft Freude! Schmunzelgrüße Franz

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Franzl, na das hoffe ich doch! Danke Dir mit einem Knicks und schicke einen lieben Gruß Angie


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 15.03.2019

Liebe Angie
Gern gelesen
Es gibt Dinge die erfreuen
und man sollte sich nicht scheuen
sie zu tun, ich wll's mal so benennen
solange das Wollen und das Können
der Kopf und Körper es mit macht,
und noch eine Flämchen entfacht
wird es einfach noch durch gezogen
wer da dann "Sprüche klopft" der hat gelogen.
Dir einen lieben Schmunzelgruß Gerhard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Gerhard, whow, was für ein Kommentar. Danke Dir und gebe den Schmunzelgruß gern zurück. Angie


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.03.2019

Sehr gut, ich weiss natürlich, dass Du vom Atmen spricht und das ist gut so. Mit Schmunzeln, Robert

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Robert, ja sag mal ... das ist doch offensichtlich. Atmen ist halt die schönste Nebensache der Welt. Danke Dir - auch für das Schmunzeln. Angie


claudia savelsberg (cs205web.de) 15.03.2019

Ich tue es auch immer noch .... auch nach der Menopause. Diesen Hinweis kannst jetzt nur Du verstehen....!
Mit einem Schmunzeln sende ich liebe Grüße
Claudia

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Liebe Claudia, ein Lächeln zu Dir und lieben Dank für's Lesen und Kommentieren. Grüße Angie


Neytiri (eMail senden) 15.03.2019

Ist das liebenswert - das Thema und das Gedicht! Es belebt das Herz!
Herzliche Grüße
Angela Pokolm

 

Antwort von Angie Pfeiffer (16.03.2019)

Hallo Angela, huch, was für ein netter Kommentar! Ich danke dir sehr dafür und wünsche ein schönes Wochenende. Angie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).