Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„GEDANKEN 2013 UND HEUTE“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 16.03.2019

Liebe Marlene, Träume und Erinnerungen bleiben manchmal, um zu überleben. Deshalb wurde uns auch die Fantasie gegeben. Ich wünsche dir, dass sich wenigstens EIN Traum erfüllt!!
Ganz liebe Grüße in den Sonntag von
Christa

 

Antwort von Marlene Remen (18.03.2019)

Liebe Christa, dankeschön für deine so lieben Worte. Träume können trösten und wenn sich nur ein kleiner erfüllt, sieht es gleich besser aus. So wie heute mit endlich wieder Sonnenschein. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.03.2019

Liebe Marlene,
wunderschöne Gedanken, die du in Reime gesetzt hast, die können nur begeistern
und Träume sind so herrlich und vielleicht sie sich erfüllen.
Schicke dir herzliche WE-Grüße von Hildegard

 

Antwort von Marlene Remen (18.03.2019)

Liebe Hildegard, ich danke dir ganz lieb für deine schönen Worte. Ohne träumen wäre die Welt farblos. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 16.03.2019

Liebe Marlene,
diese Träume vom Fliegen in Worte zu fassen und den Zauber unserer Erde zu genießen, finde ich auch sehr empfehlenswert, zumal die schrecklichen Nachrichten der letzten Tage, die depressive Stimmung noch verstärkt! Mich stimmt das, was gegenwärtig abgeht, einfach traurig. Dabei könnte doch unser Leben so schön sein! Ein sehr gutes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Marlene Remen (18.03.2019)

Lieber Michael, danke dir für deine lieben Worte. Du hast Recht, was zur Zeit alles geschieht, es ist wirklich schlimm und dann noch dieses extreme Wetter dabei. Aber heute scheint endlich mal wieder die Sonne, herrlich. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.03.2019

...Marlene, im Gedanken bin ich momentan bei dir und ich bewundere deine Stärke.
Du wirst sehen, manch ein Traum wird auch für dich noch wahr.
Ein schönes WE und lG, Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (18.03.2019)

Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben und aufmunternden Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).