Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„FRÜHLING ?“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 20.03.2019

Liebe Heidi,
ob mit Pinsel oder Feder,
was du kannst-kann nicht Jeder.

Es passt wunderbar zum heutigen Frühlingsanfang, der auch bei uns seinen ganzen Charm zeigt.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (22.03.2019)

Lieber Karl-Heinz, Danke Dir herzlich für das schöne Kompliment. Hat mich gefreut. Mein Gedicht und das Bild sind ja auch dem Frühlingsanfang geschuldet. Schön, dass es bei Euch auch so schön ist. Man muss es genießen und sich an jeder Blume freuen, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.03.2019

...und Hexerl kommt auch immer zur Sache, wenn es um schöne Gedichte und herrliche Bilder geht. So bist du ein guter Vergleich zum Frühling. Er möge bei dir einzieh'n! Faunchen lässt grüßen.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.03.2019)

Lieber Bertl, hab auch Du eine schöne Frühlingszeit in Deinen schönen Bergen. Faunchens sind ja ganz speziell mit dem Frühling. Da treibts und sprießt es aus. Bei mir ist er schon eingezogen, aber es soll ja auch wieder schneien. Man merkt, dass der April sich naht. Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 17.03.2019

Liebe Heidi,
das ist Frühling auf dein Bild, so auch dein Gedicht.
Obwohl noch hier der Sturm um die Ecken fegt.
Ja, "Kroküsschen" lassen grüßen, auch hier im Garten.
Gemach, gemach der Frühling kommt ganz leis.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir mit einem kl. Veilchen
herzlichst Gundel

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.03.2019)

Liebe Gundel, die Veilchen blühen bei mir auch und duften. Die Kroküsschen verabschieden sich leider schon. Der Frühling ist im Moment sehr schön, aber es soll ja auch wieder schneien. Man merkt, dass es April wird, Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Hfeidi


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 17.03.2019

Wundervoll liebe Heidi beides wieder! Bei uns kommt schon in den nächsten Tagen der Flieder! Dir Grüße Franz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.03.2019)

Lieber Franz, ha, an den Flieder ist noch nicht zu denken bei uns. Das wäre mir auch zu früh. Auf unserer Waldinsel kommt alles 2 Wochen später, Aber die Leberblümchen blühen und die Veilchen. Beide mag ich sehr. Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 17.03.2019

Liebste Heidi,

meine Güte, wie hast Du wieder so wundervoll die Natur auf das Blatt gebeten, einfach naturgetreu. Ich fühle mich mittendrin stehend. Auch die Verse sind dem Frühling angepasst. Er muss nun kommen, ob er will oder nicht. Noch ein paar heftige Stürmchen und die Welt stimmt wieder. Chapaeu!

Herzliche Grüße in Deinen Sonntag von Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.03.2019)

Liebste Margit, ja jetzt kommt er wohl der Frühling mit Macht. Aber es soll auch wieder schneien bis Ende März und vielleicht bis in den April hinein,abwechselnd. Ist eben die Zeit. Danke für den so netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).