Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Des Himmels Fragezeichen“ von Michael Reißig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.03.2019

Im Frühling lieber Michael erwacht nicht nur die Natur, "auch die Gefühle"! Liebe Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Michael Reißig (18.03.2019)

Lieber Franz, dem ist so! Heute waren allerdings zur Abwechslung mal Schnee- und Graupelschauer unterwegs und lieferten einen kleinen Vorgeschmack für den April! Vielen Dank für den schönen Kommentar! LG. Michael


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 17.03.2019

Du hast die Poesie im Herzen! Das hat Herzblut! Die Kunst und der Spass am formulieren werden da lebendig! Das hat so einen Zauber! So lebendig und farbig wie der Frühling! Klaus

 

Antwort von Michael Reißig (18.03.2019)

Hallo, lieber Klaus, auch deine Kommentare zaubern tolle Farben und schwingen Frühlingswärme in mein Gemüt, obwohl heute noch ein paar kräftige Schauer unterwegs waren! Mein tausendfacher Dank für deinen supertollen Kommentar! LG. Michael


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 17.03.2019

Lieber Michael,
mit deinem wundervollen poetischen Gedicht hast du mich
voll überrascht und auf den Frühling eingestimmt.
Das herrliche Foto sagt alles aus.
Lieben Sonntagabendgruß von Hildegard

 

Antwort von Michael Reißig (18.03.2019)

Liebe Hildegard, am heutigen Montag hatten aber die faszinierend am Himmel aufflammenden Wolken die Lust verspürt, sich von ihren Lasten in Form von ein paar kräftigen Schnee- und Graupelschauern zu befreien! LG. Michael


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.03.2019

...einfach herrlich Michael. Der Frühling ist im Anzug.
LG Bertl.

 

Antwort von Michael Reißig (18.03.2019)

Lieber Adalbert, kurz nachdem ich das Foto machte, zogen Wolken auf, und ein paar kräftige Böen folgten ebenfalls. Aber der große Sturm der letzten Woche, der auch in Dresden einige Gebäude arg in Mitleidenschaft gezogen hat, ist glücklicherweise ausgeblieben. Aber spätestens ab Donnerstag soll die Natur das Fragezeichen zu einem glatten Ausrufezeichen bügeln. Die Frühlingssonne liefert dem Bügeleisen die passende Temperatur, damit dieses Vorhaben auch in vollem Umfang glückt! Vielen Dank für den schönen Kommentar! LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).