Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einsamkeit“ von Rebecca Dörr

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rebecca Dörr anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsamkeit“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.03.2019


Der Schrei nach Liebe, Geborgenheit
treibt viele Menschen um die Erde weit.
Fast 8 Milliarden sind wir an der Zahl
- und nicht alle haben eine Wahl...
Es ist nicht leicht, allein zu leben;
vielen bedeutet das Widerstreben.
Doch kann man lernen, sich zu arrangieren
als immer und ewig als "Partner" zu verlieren...

Die Zweisamkeit ist auch nur schön,
wenn sich die Herzen liebend verstehn.

Gedankengrüße - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).