Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühling“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.04.2019

Nachdenklich machend, aber gut geschrieben, Franz. LG von RT.


Musilump23 (eMail senden) 02.04.2019

Lieber Franz, die Wiederkehr des Frühlings ist immer etwas Besonderes. Die Uhren sind auf Sommerzeit gestellt, jetzt gilt es die Sinne zu schärfen. Die Luft riecht anders, sie verliert langsam aber sicher an Biss und die Sonne gewinnt an Kraft. Die Frühblüher trauen sich mit Mut aus dem Boden, in Erwartung einer ihnen freundlich gesonnenen Umgebung.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 02.04.2019

Lieber Franz,
deine Zeilen gefallen mir und wie schön die Natur ist, das beweist
sie uns mit dem erwachenden Frühling wieder.
Liebe Grüße von Hildegard


rnyff (drnyffihotmail.com) 02.04.2019

Ja, mein Lieber, die Natur hat es in sich !
Hätten wir nicht die Natur,
Müsst man sie erfinden.
Gingen einfach mal zur Kur,
Unter blühend Linden.
Herzlich Robert


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.04.2019

...Francesco, immerwährender Frühling, ja das wär's.
LG Bertolucci.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).