Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dein Schatten!“ von Bernd Tunn

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernd Tunn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 04.04.2019

Irgendwo las ich den Spruch: Stell dich so, dass der Schatten hinter dich fällt, dann siehst du ihn nicht. Hinter mir stört er mich nicht, wenn vor mir ist das Sonnenlicht.
Noch sonnige Grüße in den Tag von Christa

 

Antwort von Bernd Tunn (04.04.2019)

So geht's auch! LG Bernd


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 03.04.2019

Interessantes Gedicht! Schatten können stören! Und nerven! Das sind Menschen die besser aus dem Leben verschwiinden! So ist das bei mir! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).