Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein schönes Erlebnis“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.04.2019

Lieber Bertl,
dein Aquarell mit Gedicht lassen
herrliche Erlebnisse/Erinnerungen leuchten:-))
Liebe Sonnengrüße schickt dir herzlichst,
Gundel

 

Antwort von Adalbert Nagele (07.04.2019)

...stimmt Gundel, man zehrt heute noch von Erlebnissen aus der Vergangenheit. Ein Dankeschön mit lG, Bertl.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 06.04.2019

Die Gedanken entfalteten sich?
war da nicht mehr? (;-))
Toll auch, dass du dazu malst!
Herzlichen Poetengruß
vom Paule

 

Antwort von Adalbert Nagele (06.04.2019)

...Paul, du weißt ja:"Ein Gentleman genießt und schweigt." Ein schönes WE und lG, Bertl.


Gisela Segieth (segieth.giselagmail.com) 05.04.2019

Wunderschön, lieber Freund, sind Bild wie auch Text,
ich fühle mich damit schon fast wie verhext,
genieß es, mein Spezi, es ist wirklich ein Traum,
an Schönheit, im Fluß, ich wär gern dieser Baum. :)

Toll gemacht, Chapeau, schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, Gisi

 

Antwort von Adalbert Nagele (05.04.2019)

...Gisi, so mancher Baum hätte viel zu erzählen. Ich umarme auch Bäume sehr gerne. Sie geben mir Kraft, und die brauchen wir in unserem Alter. GlG von Bertl.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 04.04.2019

Hallo Bertl, ein schönes Gedicht

es ist immer ein erhabener Anblick weibliche Schönheiten nackt baden zu sehn Im Teich eines Bauern badeten drei junge Frauen nackt. Mit einem Eimer in der Hand trat der Bauer ans Ufer und warf etwas aus dem Eimer ins Wasser. Die drei Schönen beschimpften ihn und verlangten, dass er verschwände. Er erwiderte er füttere nur sein Krokodil. Es dauerte nur Sekunden und die drei stürzten schreiend an Land.

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Karl-Heinz, dein Kommentar ist einfach köstlich;-)))))grins* deinen Humor musst du dir unbedingt erhalten! Besten Dank und lG, Bertl.


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 04.04.2019

Lieber musenküssender Bertl...
Z u allem Verdruß ( saßen beide mir nah zu Füßen)
W ozu bloß´n Kuß? ( ich tat die Unschuld einbüßen ;-))
A ch, war dies ein SPASS
N ackt zu dritt- echt krass
G ern schick ich Selfies davon mit 11-chen Grüßen!!!
--->>> LOS: es kam, nicht nur mir allein...
und keine von beiden sagte: NEIN
Herzl. fantasievolle Morgengrüße
vom krassen 11-chen-Forscher Jürgen

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

Du Elfchenforscher Jürgen du, schnappst mir die Mädels weg im Nu; das Alter trägt auch vieles bei, bloß wichtig ist, wir sind dabei. GN8 und lG, Bertl.


sifi (eMail senden) 04.04.2019

Bei einem schönen Ergebnis entfalten
sich nicht nur die Gedanken ...
Grinsgruß vom Siegfried

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Siegfried, da kannst du Recht haben!!! Man kann nie genug erlebt haben. LG von Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.04.2019

Beides wieder sehr schön Don Bertolucci! Ich träume zuweilen wahrlich, dass zwei Grazien mich an einem See in natürlicher Schönheit erfreuen oder beglücken! Träume die mich erfreuen! Schmunzelgrüße Dir der Spezl Don Francesco

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

Irgendwann schreist du juchee, gehst du öfters noch zum See. Viel Erfolg Francesco, eine gN8 mit süßen Träumen und lG, Bertolucci.


MarleneR (HRR2411AOL.com) 04.04.2019

Lieber Bertl,

solch ein schönes Erlebnis, davon träumt so mancher Mann.
Doch warum sollt es das nicht geben, wenn auch nur Traum,
so dann und wann !!

Wünsche dir viele solcher schönen Erlebnisse und liebe Grüße Marlene

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Marlene, einfach Spaß muss immer sein, doch fall ich nicht auf junge Mädels rein. GN8 und lG, Bertl.


rnyff (drnyffihotmail.com) 04.04.2019

Schön beschrieben gut gemalt
Doch es wird mir richtig kalt
Denn mein Herze machte Halt
Bei der lieblichen Gestalt
Herzlich Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Robert ja, man kann nicht alles haben, bei so vielen, schönen Göttergaben. Eine gN8 und lG, Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 04.04.2019

Welche "Schönheiten die Natur " für einen sehenden, auch viellt nur in der Phantasie, Menschen bereithält, ist doch immer wieder aufs Neue überraschend,Bertl, wie Deine beiden aparten Werke hier vermitteln, meint mit herzlichem Gruss, Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Ingeborg, oft muss man lernen Sehen, öfters in die Natur hinaus gehen. Eine gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 04.04.2019

Oha lieber Bertl! Welch ein schönes Erlebnis. Sehr schön in Worte gefasst und super toll gemalt. Bravo!!! Liebe Grüsse Karin

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

Karin, manchmal muss man lernen Sehen, öfters in die Natur hinaus gehen. GN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.04.2019

Diese Erlebnisse, Bertl, passieren eben, auch wenn es für ältere Herren oft nur ein Traum bleibt. Die Küsse hast du dir durch das schöne Bild verdient, meint RT mit freundlichem Gruß.

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...man kriegt halt nichts umsonst im Leben, und manchmal muss man alles geben. Merci Rainer, gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 04.04.2019

Lieber Bertl,
dein Gedicht wunderbar, aber das Aquarell alleine schon
spricht Bände, beides herrlich.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (04.04.2019)

...Hildegard, das freut mich sehr, produziere bald noch mehr. GN8 und lG, Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).