Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die neue Zeit bricht an“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 06.04.2019

Sehr schön. Ein kleines Paradies für jung gebliebene Engel.
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Brigitte Waldner (06.04.2019)

Lieber Olaf, ich danke schön. Jetzt kann es nur noch besser werden. Bitte siehe auch Kommentar, den ich an Robert geschrieben habe. Ich bin sehr glücklich mit der Situation jetzt. Als ich glaubte, es geht nicht mehr, kam vom nächsten Ort ein neuer Frühlingswind her. Mit lieben Grüßen, Brigitte


rnyff (drnyffihotmail.com) 06.04.2019

Sehr gut, man kann Dich nur beglückwünschen. Neues Leben in der Umgebung, Kinder und ihre Spiele verheissen Dir Sicherheit und Glück. Herzlich Robert

 

Antwort von Brigitte Waldner (06.04.2019)

Danke schön, lieber Robert. Heute haben mich die neuen Nachbarn schon begrüßt. Wir haben schon miteinander einen Small Talk geführt. Ich freue mich so darüber. Jetzt bin ich nicht mehr so alleine und verloren und ausgeliefert den anderen Nachbarn, der so böse ist. Die Kinder sind sehr herzig. Sehr gut erzogen. 12, 10, 5 und ein frisches Baby. Zwei Buben, zwei Mädchen. Das Glück ist da. In einigen Wochen werden sie einziehen, aber sie werden sich schon tagsüber hier viel aufhalten, weil sie ihr neues Zuhause herrichten. Mit lieben Frühlingsgrüßen, Brigitte


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 06.04.2019

Ein sehr schönes Haus! Gut gepflegt! Sieht wie ein Neubau aus! Das Gedicht gefällt mir! Klaus

 

Antwort von Brigitte Waldner (07.04.2019)

Lieber Klaus, danke schön, das Bild ist aktuell aufgenommen. Noch steht das Haus leer, keine Vorhänge etc. Aber bald wird es neu erblühen. Ich hätte gerne die Hälfte gekauft, dann hätte meine Kusine nicht verkaufen müssen und wäre selber eingezogen, aber leider, mein anderer Nachbar hat mein Geld geklaut und verprasst es einfach sinnlos. Wenigstens ist er davon noch übergewichtiger geworden. Mit lieben Grüßen, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).