Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dem Inschinör ist nichts zu schwör“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 12.04.2019

Lieber Bertl, witzig geschrieben, gern gelesen, Schmunzelgruß von Britta

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...merci Britta, wenn du eine Problemlösung brauchst, wende dich an einen Inschinör. LG Bertl.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 11.04.2019

Hallo Bertl,

ein Ingenieur, der ist schon irgendwer. Prima Gedicht.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Karl-Heinz du sagst es, ein Irgendwer;-)))grins* lG von Bertl.


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 11.04.2019

Lieber Bertl....
Da stimm´ ich Dir "unisono" ein:
Auch arbeitslos darf`s mal sein!!
Tierisches Schlaraffenland
ist leider hier unbekannt ;-))
Viele Schmunzelgrüße vom müden Jürgen
--->> jedoch:
dem Spitzenreiter fällt alles
leichter in den Schoß

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

Fällt dir alles in den Schoß, ist die Freude meistens groß. Merci Jürgen, bis zum Sommer ist die Frühjahrsmüdigkeit auch wieder weg. LG Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 11.04.2019

Ohne „Inschinör“ ist unser Leben oft sehr schwer und so dann später vieles schlaucht, ein „Inschinör“ man somit braucht! Schmunzelgrüße Dir mein Freund der Don Bertolucci!

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

Oft ist besser ein Monteur, als irgendein Inschinör. Merci Francesco und lG, Bertolucci.


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 11.04.2019

Hallo Bertl
Das neueste der Berufswahlforschung,
sagt: Nichtstun ist auch in Ordnung!
Doch wen's vor lauter Langweile,
zum Job hintreibt -mit wenig Eile,
der wird einfach Geigerzähler,
oder vielleicht "Kugelquäler".
Man tut auf jeden Fall nicht viel,
sonst steht Gesundheit auf dem Spiel.
Hihi....

L.G. Roland

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...das trifft es lieber Robert schon viel eher, ein Inschinör ist oft ein Kugelquäler. Merci und lG, Bertl.


sifi (eMail senden) 10.04.2019

Sehr humorvoll vertextet, lieber Bertl.
Die Idee finde ich echt gut.
Ich hätte allerdings die letzten 6 Zeilen weggelassen.
Das bringt keine wesentliche Steigerung mehr.
LG Siegfried

Noch ein paar Ideen/Vorschläge:
3 doch kann ...
6 ... wird er Schafhirt
8 ... nicht ganz verkehrt
11 da kann er ...
12 und ist auch sonst ...

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.04.2019)

...merci Siegfried, du hast Recht;-) aber ich schrieb den Text für eine schlaraffische Fechsung, da passt das so. LG Bertl.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 10.04.2019

Lieber Bertl,
ein toller Schmunzler,
bin sprachlos, grinsi!
Liebe Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.04.2019)

...merci Gundel, mit Humor geht alles leichter! GlG von Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 10.04.2019

Lieber Bertl,
diesen Schmunzler von dir zu lesen, erfreut mein Herz.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.04.2019)

...Hildegard, so soll es sein! Einen schönen Abend und lG, Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 10.04.2019


Wenn das mal keine Karriere ist! Alles ist doch noch für irgendetwas nütze ... Herrlicher Lesespass, Dein Gedicht. Und bestimmt, frei erdichtet...
HG - Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.04.2019)

...ja Ingeborg, frei von der Leber weg hab ich das gedichtet;-))) und Humoriges kommt meistens gut an. Besten Dank und lG, Adalbert.


rnyff (drnyffihotmail.com) 10.04.2019

Die letzten zwei Zeilen gefallen mir am besten. Alles andere habe ich schon hinter mir. Herzlich Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.04.2019)

...Robert, du bist ja ein richtiger Tausendsassa. Merci und lG, Bertl.


Bummi (Millozartgmx.de) 10.04.2019

Lieber Adalbert!
Jetzt musste ich doch schmunzeln. Tolles Gedicht. Übrigens, mein Vater sagte immer zu uns ... Wer nichts wird, wird Wirt.
Schönen Abend

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...merci Monika, drum gibt es ja so viele Wirtshäuser in jedem kleinen Dorf. *Grins* LG von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).