Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wahrheit“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Offene Fragen“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 11.04.2019

Guten Morgen liebe Janna,
dein hübsches Gedicht kenne ich als indische Lehrerzählung! Wir sind beide heute irgendwie indisch unterwegs.
Liebe Grüße aus Berlin von Andreas


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 11.04.2019

Hallo Janna
Eine sehr schöne und lehrreiche Geschichte,
in der im Prinzip ein Aussenseiter der
eigentliche Held ist. Das so geschickt in
einem so langen Gedicht unterzubringen
ist eine froße Fleissarbeit.
Sehr schön.
L.G. Roland


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 11.04.2019


Ja, zu Wahrheit gibt es viele Ansichten,
aber nur der, der sich die WAHRHEIT nennt,
kann sie wirklich kennen.

Ein umfangreiches Gedicht - ganz hervorragend verreimt,
so dass es überhaupt nicht lang erschien während des
Lesens.

Manche trompeten vielleicht zu laut ihre Wahrheit heraus...

Gedankengrüße an dich - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).