Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hinter der Tür“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 12.04.2019

Liebe Janna,
wieder ist dir ein berührendes, schockierendes Gedicht gelungen. Aber irgendwie ist dein Thema immer dasselbe. Da kommst du nicht drüber hinweg.
Liebe Grüße von Andreas

 

Antwort von Janna Ney (12.04.2019)

Hallo Andreas, meine Themen sind sehr unterschiedlich. Das dieses hier öfter von mir verdichtet wird liegt u. a. daran, dass es immer wieder aktuell ist und auch leider immer noch tabuisiert wird. Ich finde es wichtig, die Leute zu sensibilisieren, gerade bei diesen Dingen, die für Kinder sehr krasse Folgen haben können. Danke und liebe Grüße Janna


Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 12.04.2019

Liebe Janna, das LyrIch hat sich ein Stück weit selbst verloren in dem Augenblick, als er ihr das antat. Viele Opfer tragen dieses Leid ein ganzes Leben, aus Scham, mit sich. Versuchen im Innern zu verbergen, was sie eigentlich wütend heraus schreien sollten, um sich endlich aus den Fängen des Übeltäters zu befreien. Meine Gedanken zu deinem berührenden, nachdenklich machenden Gedicht.
Herzlich grüßt Britta


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.04.2019


Binnen kürzester Zeit
hat sich ihr Weltbild verändert.
Unantastbare Träume
sind nun gerändert...

Das Leben ließ sie etwas sehen,
das wird sie langsam erst verstehen.
In ihrem Gedankenkreis
bilden sich heraus Feuer und Eis.

Mit lieben Grüßen kommentiert - Renate

 

Antwort von Janna Ney (14.04.2019)

Vielen Dank, Renate. Sonntägliche Grüße Janna


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).