Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Virtuelle Freunde“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „InterNettes“ lesen

Die Lilie (britta.schaefer.hammweb.de) 12.04.2019

Liebe Brigitte,
ich schrieb mal ein Sprüchlein, das lasse ich dir gern hier:

Ich bin kein Freund,
Ich bin kein Feind,
Als Mensch bin ich dir unbekannt,
Bin geistige Begegnung nur
Im virtuellen Worteland.

Ausnahmen gibt es natürlich immer, z.B. wenn Menschen so eine authentische Wirkung haben, und sich Sympathien und Kontakte auch über die virtuelle Welt hinaus aufbauen und sei es nur die Stimme am Telefon. Mir ist das wenige Male passiert. Trotz der oft freundlichen virtuellen Welt, sollte man sich niemals abschotten, sondern auch immer wieder den Menschen in der realen Welt begegnen.
Das waren meine Gedanken zu deinem Gedicht,
einen lieben Gruß sendet dir Britta

 

Antwort von Brigitte Waldner (14.04.2019)

Liebe Britta, ich danke Dir für einen Deinen Spruch und Deine wohlwollenden Gedanken zu meinem Gedicht. Es freut mich, dass Du es gelesen hat. Mit lieben Grüßen, Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).