Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Prosit auf den Frühling“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 18.04.2019

Hallz Bertl,

dazu erhebe ich mein Glas
für einen Trnk aus einem Fass.
Doch muss man auch am Frühling seh'n.
wie alles grünt so wunderschön.

Herzlichg Karl-Heinz

 

Antwort von Adalbert Nagele (18.04.2019)

Alles grünt gar fein, die Blumen wunderschön, und gedanklich seh ich dich ins Freie geh'n. Merci Karl-Heinz und glG, Bertl.


Gisela Segieth (segieth.giselagmail.com) 15.04.2019

Zum Wohle mein Freund, lass gut es dir geh'n,
ein Glas Rebensaft, lass es niemals stehn,
genieß es bei Sonne, bei Regen und Eis,
denn es bringt Gesundheit, was jedes Kind weiß.

Lass es dir gut gehen lieber Spezi. Liebe Grüße von Gisi

 

Antwort von Adalbert Nagele (18.04.2019)

Hab Dank Gisi, ich schenk dir Kraft, du hast sehr vieles schon geschafft, mach weiter so mit viel Elan, dann kommst du sicher gut stets an. LG Bertl.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 14.04.2019

Da bin ich gleich mit dabei, lieber Bertl! Ein Hoch auf den Frühling und ein tolles Gedicht! Herzlichst RT

 

Antwort von Adalbert Nagele (14.04.2019)

...merci Rainer, kosten wir den Frühling bis zu seiner Neige aus;-))) er ist so und so immer wieder viel zu schnell vorbei. LG Bertl.


rnyff (drnyffihotmail.com) 13.04.2019

Saúde ruf ich Dir von Herzen,
Freude und ein lustig Scherzen.
Sind die Gläser einmal leer
Hat es keine vollen mehr.
Herzlich Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...dann schenken wir noch einmal ein, der Schilcher Wein, er mundet wahrlich ungemein; das Scherzen, es nimmt wieder zu, so wie der Wein, vergeht die Zeit vergeht im Nu. Robert, lG von Bertl.


Margitta (margitta.langegmx.net) 13.04.2019

Lieber Adalbert,
ja, lass die Gläser klingen, ein frohes Lied wir singen.
Prosit!
Liebe Grüße
Margitta

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Margitta, ein Prost trara, ja, der Frühling, der ist da. GlG von Adalbert.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.04.2019

Heute ist es zwar kalt,
doch die Sonne kommt bald!

Prost auf den Frühling der Spezl Don Francesco

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Francesco, ein Prosit trara, der Frühling, der ist wieder da. LG Bertolucci.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 13.04.2019

Lieber Bertl,
dieses schlechte Wetter ist wirklich nur mit einen guten Wein
zu ertragen.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Hildegard, es mundet sehr der gute Schilcher Wein, wenn die Gläser leer sind, schenken wir halt wieder ein. Prosit und glG, Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 13.04.2019

...auch optisch ein Genuss und für ausreichend Nachschub zum Wohl auf Gesundheit und Frühling ist bestens , gut sichtbar, vorgesorgt. Herzliche Grüsse , Adalbert- Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Ingeborg, es mundet sehr der gute Schilcher Wein, wenn die Gläser leer sind, schenken wir halt wieder ein. Ein Prosit und glG, Adalbert.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.04.2019

Lieber Bertl,
Gedicht und Foto gelungen.
Da sag ich nur: "Jetzt trink
mer noch a Flascherl Wein",
ein bekannter Song.
Ein Wohlsein auf unsere Natur.Liebe WE-Grüße schickt dir herzlichst
Gundel

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...ja Gundel, es muss noch nicht das letzte sein;-)))...holadrio. GN8, einen schönen Sonntag und lG, Bertl.


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 13.04.2019

Lieber Bertl, schön geschrieben, ein Prost auf den Winter von mir, möge er sich schnell verziehn, bei uns schneit es heute immer wieder. Einen lieben Gruß aus dem kalten Hamm von Britta

 

Antwort von Adalbert Nagele (13.04.2019)

...Britta, trink ein paar Achterl Wein, dann scheint die Sonne wieder! Eine gN8 und lG, Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).