Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Apfelgelb“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.04.2019

Liebe Inge,
die Apfelernte ist vorüber und wir freuen uns schon auf die nächste
mit ihrem wundervollen saftigen Geschmack.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Inge Hornisch (16.04.2019)

Liebe Hildegard, jährlich rundet sich das Apfelgelb zur reifen, schmackhaften Frucht, die unsere Speisekarte dann bereichert. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Grüße sendet dir Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.04.2019

Bald ist das Apfelgelb dahin,
und so hat alles seinen Sinn.

Inge, lG von Bertl.

 

Antwort von Inge Hornisch (15.04.2019)

Lieber Bertl, so geht der Herbst in den Winter über, was sich auch an Früchten bemerkbar macht. LG Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 15.04.2019

Liebe Inge,
dein "Apfelgelb" im Herbst-Gedicht ist dir gelungen.
Ich kauf nun "Apfelrot" aus dem Laden,
denn die Ernte hat bis März gereicht.
Liebe Sonnengrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Inge Hornisch (15.04.2019)

Liebe Gundel, so haben deine Bäume reichlich getragen, wenn deine Apfelvorräte erst im März zu Ende gingen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Nachtgrüßen, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).