Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schlafstörung“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 19.04.2019

Lieber nächtlicher Bücherwurm Franz...
Ein Gute-Nacht-Tee in Ehren
Kannst selbst du nicht verwehren!
Tausend Schäfchen zählen oder Hoppe-hoppe-Reiter?
Über gute Dinge im Bett sinnieren...
Rumwälzen hilft dir kaum weiter! :-))
Ein paar Tipps mit sonnigen Karfreitagsgrüßen
---> sendet Dir Dein frühaufstehender Spezl Jürgen
(P.S.: Ostern bleibt man(n) selten länger im NEST,
wenn innerer Schweinehund dich nicht lässt ;-))

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Teeeeeee mein lieber Jürgen ist immer gut! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.04.2019

...liest du ein Buch dann hin und wieder,
dann bist du sicher auch nicht zwider.

Francesco, lG von Bertolucci

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Genau deine Worte Don Bertolucci! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Don Francesco *Aktuell ist mein Schlaf OK!


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 17.04.2019

Lieber Franz,
dann hat doch die Schalfstörung auch was gutes an sich gehabt
und ein Buch als Ausgleich zu lesen, ist doch super.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Richtig liebe Hildegard! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Sabine Roehl (sabineroehl67t-online.de) 17.04.2019

Lieber Franz,

gern gelesen!

Dann schreib doch einfach ein Gedicht,
romantisch, so bei Kerzenlicht :-).

Sonnige Grüße - Sabine

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Bei der nächsten Schlafstörung mache ich dies liebe Sabine! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 17.04.2019

Lieber Franz, das kenn ich zu gut. Aber ich nehme dann meist Stift und Papier zur Hand. Gut geschrieben, liebe Grüße von Britta

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Auch dies ist sehr gut liebe Britta! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 17.04.2019

Liebe Franz,

Schlafstörungen habe ich als junger Mensch nie gekannt. Im Alter jedoch bekommt man ausgerechnet im Bett irgendwelche Schmerzen, die den Schlaf stehlen. Bei mir sind es seit 15 Jahren die Zehen. Ich habe jedoch ein wirksames Mittel gefunden, dass die Schmerzen nach einer Weile verschwinden.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Herzlichen Dank Dir auch hier wieder lieber Karl - Heinz! Da muss man durch und ein gutes Buch hat dann immer Klasse. Nur kein Krimi! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).