Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ostergrüße“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Gisela Segieth (segieth.giselagmail.com) 23.04.2019

Das Osterfest ging schnell vorbei,
gegessen ist manch Osterei,
nun kehrt der Alltag wieder ein,
ich hoffe dir geht's trotzdem fein.

Sehr gern las ich deine Zeilen, wenn auch erst jetzt. Ich wünsche dir und deinem lieben Herzblatt eine rundum sonnige Zeit. Ganz liebe Grüße Eure Gisi

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Auch Dir liebe Gisi herzlichen Dank! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.04.2019

...ja Francesco, nicht alle Eier sind schön oval und bunt,
zuviel davon ist ungesund.
LG Bertolucci

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Dies sagt auch mein Herzblatt oft Don Bertolucci und ich liebe diese Eier doch soooooo! Grins! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Francesco


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 22.04.2019

Lieber Reeperbahn-fahrer Franz...
Ich wusst´ es schon immer:
Zu Ostern...der Franz kann´s!!
Liebt jeder Freier auch bunte Eier!?!
Ich denk´ einfach: Hol´s der Geier!!!
Ebenso schöne Ostern
wünscht Dein Schwabenspezl Jürgen
zur frühen Stunde
(P.S.: Schüttel-Eier, ob rund, ob oval
man(n) hat als Has echt die Qual!! ;-))

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Klasse Jürgen! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 22.04.2019

So sei es, schöne Ostertage auch Dir und Familie, herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


Musilump23 (eMail senden) 22.04.2019

Ja Franz, auch auf der Reeperbahn-Meile treffen Häschen ohne Schlappohren, aus dem Himmel kommend auf Eierfrust und Eierlust in einem wahren Osterspektakel. Wie Masseure zaubern Hasen das irdische Glück selbst in manch verwelktes Nest.
Mit Ostergrüßen zum 2. Feiertag; Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Klasse lieber Karl - Heinz. Ich habe Dir einige Zeilen per Mail geschrieben! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 21.04.2019

Das wirksamste Gift ist's,
wenn es einen anderen trifft.
Wer an Hamburg denkt,
bei einer Osterfeier,
schaue lieber auf die
eigenen Eier.
Herzliche Ostergrüße
Olaf

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Hamburg hat halt seine Klasse lieber Olaf und ich denke, mit meinen E..... ist zum Glück alles OK! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


Gaby (foerster-woebkeweb.de) 21.04.2019

Ob in Hamburg auf dem Kiez
heute wohl 'ne Mieze miezt?
Vielleicht ist sie auch selber feiern
mit ihrem Luden und den Eiern.

Ostersonntag - Clubs sind offen
mancher ist wohl heut' besoffen.
Tja, hier gibt es nicht nur Bier.
(Darum bleibe ich auch hier.)

Herzliche Ostergrüße
Gaby

 

Antwort von Franz Bischoff (26.04.2019)

Klasse liebe Gabi! Auch zu meinem Ostergedicht Dank für die Kommentare! Grüße bei frischem wundervollen Wetter der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).