Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Reisende“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.04.2019

Mit Freuden gelesen, Bertl. Es zeigt, wie wichtig Reisen für ein Leben sind. Irgendwann schwelgt man dann hoffentlich noch in Erinnerungen! Freundlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Adalbert Nagele (27.04.2019)

...stimmt Rainer, man lebt auch von Erinnerungen noch ganz gut, wenn es einem einmal nicht mehr möglich ist, viel zu reisen. GlG Bertl.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 26.04.2019

Ja, lieber Bertl, wer viel reist kann auch viel erleben und auch erzählen. Du hast auf jeden Fall von Deutschland mehr gesehen als ich. Ich war wohl einmal in Hamburg aber niemals in Berlin. Weil ich dort keinen Koffer hab, brauch ich dort nicht hin.

Herzlich grüßt Karl-Heinz zu deinem schönen Gedicht.

 

Antwort von Adalbert Nagele (27.04.2019)

...Karl-Heinz, dafür war ich noch nie in Kanada oder USA. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Koffer hab ich auch nirgends einen zurückgelassen. *Lach* GlG von Bertl.


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 25.04.2019

Lieber Bertl!
Im Vergleich zu den Meisten, fühle ich mich am besten daheim. Ob Frauen oder Männer, dafür muss ich nicht weit reisen, Die gibt es wie Sand am Meer auch bei uns. Ich war zwar oft am Meer aber habe eine Vorliebe für die Berge. Menschen sind halt verschieden und ich freue mich für dich, dass du schon fast überall rumgekommen bist. Jedem sein Plaisirchen.
Liebe Grüße Karin

 

Antwort von Adalbert Nagele (27.04.2019)

...ja Karin, du hast schon Recht. Koffer hab ich auch keinen mehr in Berlin, drum muss ich auch nicht wieder hin. Bleib mir gewogen;-))) mit glG, Bertl.


Gaby (foerster-woebkeweb.de) 25.04.2019

Ja, lieber Bertl, in Hamburg sind die Mädels nicht billig.

Grinsegrrüße
Gaby
------------------------------------------------------------------------------------

Antwort von Adalbert Nagele (23.04.2019)

...ja Gaby, ich war zwar noch niemals in New York, aber sonst bin ich schon weit herumgereist. LG Bertl.
------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag von Gaby Förster-Wöbbke:

Lieber Bertl,

ich verstehe nicht, warum hier im Forum so viele Autoren Probleme mit Siegfrieds Korrekturvorschlägen haben. Es sind ja oft nur Kleinigkeiten, die das Gedicht rund machen. Auch das ist der Sinn der Kommentarfunktion.

Siegfried hat recht, schreib "BEI" oder "VOR" Westerland:

- Westerland (Ort) ist AUF der Insel Sylt
- Westerland (Flughafen) ist AUF Sylt
- man ist IN Westerland (ORT)
- man ist AUF Westerland (Flughafen)

Aber auf dem Flughafen gibt es kein Meer. Das Meer ist auch nicht auf Sylt und auch nicht in Westerland (Ort), sondern in allen Fällen "BEI" oder alternativ "VOR".

Na, ist der Groschen gefallen?

Liebe Grüße
Gaby

 

Antwort von Adalbert Nagele (27.04.2019)

Liebe Gaby, du hast vollkommen Recht. Ich hatte noch nie Probleme mit etwaigen Korrekturvorschlägen, schon gar nicht mit denen von Siegfried; soferne sie natürlich auch konstruktiv richtig sind! Ich bin sogar dankbar dafür, denn aus Unachtsamkeit können Fehler immer wieder passieren; wie z.B. in diesem Fall, wo man einfach nur umgangssprachlich locker dahinschrieb. Ich musste nur noch grübeln, welches Wort ich dazu am besten verwende; so kam ich zuletzt auf "vor" Westerland und hab es korrigiert. Da der hohe Wellenbereich ja vor Westerland im Meer stattfand, passt es so am besten. Aber viele Autoren haben nicht nur mit Siegfrieds Korrekturvorschlägen Probleme. Auch mir ging es schon oft so, wenn ich einige Autoren auf Flüchtigkeits- oder andere Fehler aufmerksam machte. Der eine oder andere waren mir sogar ungehalten darüber, dass ich es einfach beim nächsten Mal sein ließ. Bei Siegfried und dir möchte ich mich jedenfalls bestens bedanken und verbleibe mit lG, Euer Bertl.


sifi (eMail senden) 24.04.2019

Ja, da ist d'air Bärlin los ... 
Wenn der Bärtl eine Reise tut,
kann air was airzählen ...
Grinsgruß vom Globetrottel Siegfried
Tipp: ... BEI Westerland im Meer
oder ... VOR ...
(Westerland ist eine Gemeinde auf der Insel Sylt.)

Antwort von Adalbert Nagele (24.04.2019)
...ganz klar doch Globetrotter Sifi, die Air hat mich noch sehr gut in Erinnerung. Westerland heißt aber auch der Hauptort der Nordseeinsel Sylt, und der war damit gemeint. LG Bertl

Nachtrag von Siegfried Fischer:
Genau, mit dem Ort sind wir uns ja einig. Aber AUF einem Ort kann man nicht gut in den Wellen im Meer schwimmen. Stehen vielleicht? Ich steh' auf Westerland! Oder im Wellenschwimmbad ... - LG Siegfried


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 24.04.2019

Lieber Bertl,
bin fast auch eine "Reisende".
Immer am Wasser, so auch an der
blauen Donau.
Schick dir per Flaschenpost
ein Gruß mit AHOI:-))).
Su weckst mit deinem Gedicht
Urlaubserrinnerungen wach, freu!
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Adalbert Nagele (24.04.2019)

...Gundel, das freut mich, so sind wir schon zwei Reisende. Allzeit bon voyage und glG, Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.04.2019

Reisen haben einfach Klasse Don Bertolucci, doch Zuhause, da ist es auch immer schön! Es grüßt Dich der Spezl Don Francesco

 

Antwort von Adalbert Nagele (24.04.2019)

...Francesco, so seh ich das auch. Allzeit bon voyage und lG, Bertolucci.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.04.2019

Lieber Bertl,
da hast du viele Erfahrungen gemacht und gemerkt, dass Hamburg
ein teures Pflaster hat.
Liebe Schmunzelgrüße von Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (23.04.2019)

...ja Hildegard, ich war zwar noch niemals in New York, aber sonst bin ich schon weit herumgereist. LG Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 23.04.2019

Tja, ohne Moos nix los.:)...dann findet Reisen mit dem Finger auf der Landkarte statt und per Erinnerung, auch an gewisse Meilen, meint mit Schmunzelgruss zu Dir, Bertl, Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (23.04.2019)

...du sagst es Ingeborg, ein guter Reisender hat für etwaige Zwischenfälle immer noch Geldreserven parat. Merci und Schmunzelgrüße von Bertl.


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 23.04.2019

Hallo Bertl, du Weltenbummler

Schöne Mädels gibts in der Steiermark bestimmt zur genüge - da musst du nicht in der Welt rum reisen,
manchmal möchte man aber doch mal ein anderes Gefielde sehen : Die Kraxler das Meer
und die Fischköppe die Berge.
Gefällt mir dein gereimter Reisebericht. Lieben Gruß Heike

 

Antwort von Adalbert Nagele (23.04.2019)

...Heike, ich war noch niemals in NewYork, aber sonst war ich schon sehr oft weit fort. Merci und lG, Bertl.


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 23.04.2019

Lieber Bertl,
auch wir waren , man kann sagen, fasst überall. Jetzt leben wir von Erinnerungen. Reisen ist was Schönes. Und wenn die "Männer" dann noch so viele hübsche Mädchen zu sehen kriegen, sind sie happy. Doch die gibt es überall. Nur Männer meinen schon mal woanders wäre alles besser, schöner und so weiter. Na, na!!
Herzlich Wally

 

Antwort von Adalbert Nagele (24.04.2019)

...merci Wally, auf der Reeperbahn gibt es halt mehr nackte Schönheiten zu sehen. Fred dürfte mich diesbezüglich besser versteh'n. Schmunzelgrüße an euch beide, herzlichst Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).