Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ankunft unbekannt“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.04.2019


Durch und durch eine "Reamination",
dargebracht in einem außergewöhnlich
tief-lyrischen Ton. Chapeau!

Ein schweres, gewaltiges Aufsteigen!
Deshalb ist die "Ankunft" unbekannt.
Der Fahrstuhl von unten nach oben
wird bedient von eigener Hand.
Es gibt immer wieder Stationen,
da stockt er im Angstzustand.
Doch weiß er, es wird sich lohnen.
Wille und Mut verheißen Kronen...

Herzzugewandte Grüße - Renate






Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).