Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alle Jahre wieder“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.04.2019

Auch ich war längere Zeit fort, liebe Karin. Daher habe ich mit große Freude dein schönes Gedicht genießen dürfen. Ich hoffe, du hast den Tod deiner lieben Mutter gut verwunden. Herzliche und stille Grüße von mir. RT

 

Antwort von Karin Grandchamp (30.04.2019)

Lieber Rainer! Mein Kopf ist noch nicht ganz klar, nachdem meine Mutter verstorben ist. Sie und ich, wir waren uns sehr nah aber ich wusste, dass es nicht ewig so weitergehen wird. Schliesslich war sie fast 96 Jahre alt. Jeder Tag, den ich noch mit ihr verbringen durfte, war ein Geschenk Gottes. Bei mir geht es immer sehr lange bis ich so etwas verkraftet habe aber das Leben muss weitergehen. Liebe Grüsse und herzlichen Dank, Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.04.2019


Duftig und luftig geschrieben,
liebe Karin.
Da kann ich dir nur zustimmen.

Was wären die Lüfte jetzt ohne
Fliederdüfte?

Liebliche Grüße sende ich dir - Renate

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.04.2019)

Danke liebe Renate. Hier bei uns hat fast ein jeder einen Fliederstrauch und sofern wir im Garten sind, ziehen diese Düfte vorbei.Ich könnte mir den Garten ohne gar nicht vorstellen, Einfach schön, was die Natur uns bietet. Sei lieb gegrüsst Karin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 24.04.2019

Liebe Karin,

ein sehr schönes Frühlingsgedicht und mit dem Frühling
erwacht die Natur von Neuem und das Leben nimmt man
wieder freudig wahr.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.04.2019)

Liebe Hildegard! Für mich könnte es das ganze Jahr Frühling sein. Ich beobachte jeden Tag das Erwachen der Natur und jedes Mal sehe ich etwas Neues. Ich kann mich nicht satt sehen daran. Herzlichen Dank und dir einen schönen Abendausklang. Liebe Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.04.2019

Ja liebe Karin, schön von Dir zu lesen! Bei uns blüht dieser im Garten wie ein Traum! Franz mit Grüße

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.04.2019)

Lieber Franz! Das Dichten fällt mir noch schwer momentan aber irgendwie muss ich mich beschäftigen. Ich brauche wieder einen klaren Kopf und das ist augenblïcklich nicht der Fall. Meine Mutter liebte den Flieder über alles. Er blüht so wunderbar in diesem Jahr, daher sind meine Gedanken noch immer bei ihr. Danke für deinen Kommi und herzliche Grüsse Karin


hgema (infolyrik-kriegundleben.de) 24.04.2019

Hallo Karin,

Flieder und Frühling gehören zusammen, nett beschrieben, LG Heidrun

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.04.2019)

Liebe Heidrun! Da kann ich dir nur Recht geben aber für mich könnte er das ganze Jahr blühen. Ich liebe diesen Duft, drum habe ich immer ein Sträusschen davon im Haus. Herzlichen Dank fürs Kommentieren. Liebe Grüsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.04.2019

...Karin, unser Flieder macht sich auch schon zum Blühen bereit. Es ist ein sehr dankbarer Strauch und wir haben ihn schon sehr lange beim Eingang unseres Gartens stehn. Langsam duftet alles rundherum.
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.04.2019)

Ja Bertl! Welch ein schöner Duft. Meine Nachbarn haben auch Flieder und Ich kann dir sagen, sofern du im Garten bist, riecht es überall nach Flieder. Nur schade, dass er nicht sehr lange blüht. Der Frûhling ist einfach herrlich. Lieben Dank und herzliche Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).