Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneeleopard“ von Karin Unkrig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Unkrig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Leidenschaft“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 25.04.2019


Manche können es vielleicht nicht verstehn,
wenn man darin kann eine "Liebesberührung" sehn.
Da sie Blick und Lächeln jedoch auch nicht spürten,
sind es wohl ihre Gedanken, die einfach irrten...

Für mich hatte diese Aussage einen besonderen Reiz.

Grüße von Renate


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 25.04.2019

...so selten wie ein " Schneeleopard" ist diese " zarteste
Liebeserklärung" für das lyr.Ich . Alles weitere bleibt der Fantasie überlassen. HG Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).