Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sandfedern“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 01.05.2019

Liebe Inge, deine Worte klingen so schön romantisch.Habe direkt das Bild vor Augen. Sehr gern gelesen, herzlich grüßt dich Britta

 

Antwort von Inge Hornisch (01.05.2019)

Liebe Britta, an einem Meeresstrand ticken Zeit und Gefühlsleben anders. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Grüßen, Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.04.2019

Eine gute Idee Inge; lG im Sinne der Vergänlichkeit, Bertl.

 

Antwort von Inge Hornisch (28.04.2019)

Lieber Bertl, auch an Meeresstränden wird einem die Vergänglichkeit bewusst. Vielen Dank für deinen Kommentar. Dir liebe Sonntagsgrüße, Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 28.04.2019

Liebe Inge,
Romantik mit Vergänglichkeit
mit einem herrlichen Farbenspiel.
Ein Gedicht zum Einfühlen.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Inge Hornisch (29.04.2019)

Liebe Gundel, so verbindet das Meer Zeitgefühl und Stimmung miteinander. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Grüßen, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).