Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erneuert“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.04.2019


Ein schöner Gedankenanreiz
für Menschen,
die sich in sich selbst verirren.
Die in tausend Dingen schwirren,
die sie nicht lösen - nur beirren.

Festigkeit, Klarheit erfüllt den TEMPEL,
der uns selbst zu Tempeln macht.
Doch wir "verschenken" oft Seine Macht,
bis wir spüren: in uns wird es Nacht.

So kurz umrissen möchte ich es für mich deuten.
Solche Aussagen können Liebesfunken sein...
Diese wandern in hörende Herzen hinein.

Liebe Sonntagsgrüße sende ich nach Hamburg
- Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).