Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Morgenfrische“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 30.04.2019

Liebe Margit, das ist ein sehr schönes Gedicht.Du hast den frischen Morgen mit seinen kostbaren Begleitern gut eingefangen. Sehr gerne gelesen. Herzlich grüßt Britta

 

Antwort von Margit Farwig (30.04.2019)

Liebe Britta, das steht schon seit 1993 in meinem ersten Buch, aber der Morgen heute ist genau so schön. Kämpfe noch mit Windows 10, mein Webmaster hat allerlei Unnützes eingebaut, was den Laptop zur lahmen Ente macht...lach Morgen muss er wieder ran. Herzlichen Danke und liebe Grüße in den 1. Mai von Margit


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 29.04.2019

Liebe sonnige Margit...
Nach jeder Nacht folgt ein schöner Morgen
Vergessen sind im Nu Kummer und Sorgen
mach´ weder Buh noch Bäh
bevor ich Botenrunden dreh´
Kannste mir heut ´nen Regenbogen borgen?!?
;-)))
Herzl. Schmunzler zum
frühen Montag vom
Dichterfreund Jürgen

 

Antwort von Margit Farwig (30.04.2019)

Lieber Lyriker Jürgen, so schön wie der Morgen, so schön hast du hier gedichtet. Es stand in meinem ersten Buch schon 1993 und der Morgen bleibt schön. Morgen in der Frühe schicke ich den schönen Regenbogen auf die Reise zum Schmunzelfreund mit lieben Grüßen zum 1. Mai von der Poetenfreundin Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 29.04.2019

Liebe Margit,
dein Gedicht erfreut mich sehr und die Morgenfrische
somit in mein Herz aufgenommen.
Wünsche dir eine schöne Woche mit lieben Grüßen,
Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (30.04.2019)

Danke, liebe Hildegard, es ist ein Gedicht aus meinem ersten Buch von 1993. Der Morgen ist heute noch genau so schön wie damals. Einen schönen 1. Mai wünsche ich dir mit lieben Grüßen von Margit


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 29.04.2019

Liebe Margit, das ist so nachvollziehbar geschrieben, dass es mir gefällt. Nur (kann das sein?) fehlt möglicherweise im 2. Vers eine Zeile ... Ändert aber nichts an einer guten Bewertung. Herzlichst RT

 

Antwort von Margit Farwig (29.04.2019)

Ein herzliches Dankeschön, lieber Rainer, ich habe es aus meinem ersten Buch "falsch" abgeschrieben. Muss mein Windows 10 jetzt erst richtig verstehen lernen, es gibt viel Neues zu beachten...grrr Herzlichst Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 29.04.2019

Morgendliche Impressionen, die den Zauber eines neu beginnenden Tages fantasievoll bildreich beschreiben; sogar die frische Morgenluft scheint spürbar, meint mit lb.Gruss zu Dir, liebe Margit, Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (30.04.2019)

Herzlichen Dank, liebe Ingeborg, es stammt von 1993 aus meinem ersten Buch. Der Morgen war damals genau so schön wie heute und belebend. Deine Worte erfreuen mich ebenso. Liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.04.2019

Liebste Margit,
ein sehr erwärmendes Natur-Gedicht,
löst Lebensfreude aus.
Jeder Vers mit feinster Poesie umhüllt.
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (30.04.2019)

Liebste Gundel, es ist aus meinem ersten Buch 1993. Da war die Morgenfrische genau so schön wie heute. Ein herzliches Dankeschön dir von deiner Margit. Mein Windows 10 hat noch Macken, morgen muss mein Webmaster noch einmal ran, er hat so viel Müll eingebaut, der eine lahme Ente daraus macht...lach Liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).