Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Walpurgisnacht“ von Isolde Hausleitner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Isolde Hausleitner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 30.04.2019

Der Tanz in den Mai! Im Dorf wo ich gross geworden bin, wurde da immer ein Maibaum aufgestellt! Meistens von den Jugendlichen des Dorfes irgendwo abgesägt! Einmal habe ich da teil genommen! Das war echt ein Erlebnis! So wie das Maifest! Heute ist das, glaube ich, alles vergessen! Ein beschwingt beschriebenes Gedicht! Passt zu dem Mai! Und zum Tanz in den Mai! Klaus


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 30.04.2019

...du hast die Hexen toll beschrieben,
drum Männer keine Hexen lieben.

Isolde, lG von Bertl aus Leoben in der Steiermark.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).