Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dominus“ von Aylin .

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Aylin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.05.2019

Wenn solche Typen nicht mehr sind, wird gleich auch die Welt besser. Dramatisch kurz und gut, liebe Monika, geschrieben. Dir einen freundlichen Gruß von RRT.

 

Antwort von Aylin . (10.05.2019)

da stimme ich dir voll zu, lieber Rainer. Danke und lG von Monika


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 08.05.2019

Liebe Monika (diesmal richtig :-))
wohl eher hirnverbrannt als dominant
...die devote bzw. Opferrolle sollte
daher keine Frau einnehmen
findet ebenso empört
der Schwabenfreund Jürgen
mit sonnigem Morgengruß
P.S.:
eine Frage zur Sache:
Worin unterscheidet sich ein Mann
von einem Computer?
Dem Computer muß man(n)
alles nur einmal sagen!!! ;-)))))))))

 

Antwort von Aylin . (08.05.2019)

musste schmunzeon über deinen PC-Witz. Danke, lieber Jürgen und lG von Monika


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 07.05.2019


Eine überraschende Gedichtpräsentation,
liebe Monika - in ihrer Kürze liegt ALLE Würze.

Dominus: als NAME gilt er etwas
und auch als ACHTUNGSWORT:
HERR,
das will schon was bedeuten!

Doch hier führt sich einer nicht
HERR-LICH
auf, sondern trägt die Vorstellung im Bauch:
wie mir es gefällt will ich schalten und walten...
Verbreitet Angst und Schrecken zuhauf,
da dominant-gefährlich ist's Verhalten.
Beste Verstellung ist sein Werk;
kann andere dumm damit halten...

Als
ERLÖSUNG
wird betrachtet,
wenn er seine Fettleber missachtet.
Auf dem Klo irgendwo hat ihn
SEIN LIEBSTES
wohl hingeschlachtet.

Liebe Grüße von der Gedankenwiese - Renate

 

Antwort von Aylin . (08.05.2019)

Ja, solche Männer braucht die Welt nicht, liebe Renate und darum starb er auch allein auf dem Klo. Passend irgenwie finde ich. Leider nach einer wahren Begebenheit geschrieben aus einer uns bekannten Familie. LG und danke dir von Monika


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 07.05.2019

Das ist scharf! Absolute spitze! Klaus

 

Antwort von Aylin . (08.05.2019)

danke, lieber Klaus. Soclhe Widerlinge muss man auch mal in den Fokus rücken, damit sie nicht nach außen, wie Renate es gut beschriebt, den Saubermann spielen. LG von Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).