Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dieses Sommerabend-Blau“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 09.05.2019



Lieber Rainer,

selbst ein solcher Sommerabend,
getaucht in ein schönes Blau,
ersetzt nicht die Zärtlichkeit
einer Frau. Sehr schöne Gesamt-
empfindungen...

Bei der Vorstellung von "Dornen"
habe ich lieber Schuhe an.
Ich denke, ein Seelen-Dorn
ist hier gemeint,
was wohl in der letzten Strophe aufscheint...

Liebe Grüße an dich - Renate

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Mir gefällt, wie du beim Lesen in die Tiefe gehst, liebe Renate. In der Tat ist es der Seelenschmerz oder -dorn, der hier angesprochen wird. Danke vom Poetenfreund RT und liebe Grüße.


sieka (eMail senden) 09.05.2019

Lieber Rainer ,man fühlt sich in einen Sommerabend versetzt,der Träume zum fliegen bringt
und das Summen der Insekten wie eine Symfonie erklingen lässt.
Wunderschön beschrieben,liebe Grüße von,Sieghild

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Deine positive Einschätzung motiviert, liebe Sieghild. Danke dir mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 09.05.2019

Gern möchte man die schönen Stunden zusammen genießen, es drängt zum Weibe hin, wie du es uns spüren lässt. Das Nacherzählen kann nicht mithalten. Eine wunderschöne Abendstimmung an den Nachthimmel gezaubert von dir, lieber Rainer.
Herzliche Grüße von der Poetenfreundin Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.05.2019)

Vermutlich funktioniert das nur, liebe Margit, wenn das Natürliche einen Menschen überkommt ... Danke mit freundlichem Gruß ins Wochenende von RT.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 08.05.2019

Lieber Rainer.
mit deinem Natur-Gedicht kann ich mich träumend einfühlen,
bzw. anfreunden. Einfach für die Seele gut. Dabei höre ich
noch eine sprudelnde Quelle, oder ein Bächlein
Liebe Maiengrüße schickt dir herzlich
Gundel

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2019)

Dann, liebe Gundel, habe ich schon wieder für heute eine gute Tat begangen. Schön, wenn ich mit meinen Werken Menschen erfreue. Danke mit herzlichen Grüßen. RT


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 08.05.2019

Lieber Rainer,
dein herrliches Naturgedicht tut meiner Seele gut und es
sind wie Streicheleinheiten von meinem Mann.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2019)

Dann grüße mir auch herzlich deinen Mann, liebe Hildegard, damit alles so bleibt! Das wünscht dir mit einem Dankeschön RT.


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 08.05.2019

Lieber Rainer
Weiter oben geht es bei Nordwind und bei Andreas heute auch um die Farbe blau....
hat das heute einen Grund? Wie auch immer.... deine Abendstimmung ist fein
gewählt und du hast vollkommen Recht, wenn in einer kühlen Abendstimmung
das fehlen von weiblichkeit beklagt wird.
L.G. Roland

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2019)

So ist es wohl, Roland. Danke mit liebem Gruß, RT.


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 08.05.2019

Lieber Rainer,
mit dem schönen "Blau" ist heute bei uns nichts zu finden. Na ja, muss auch mal regnen. Passt in die Stimmung die heute Erinnerungen verbreitet. Danke Dir für Deinen guten Kommi. Es ist immer ein komisches Gefühl am Denkmal. Doch die Leute hier haben uns nie etwas von der schlimmen Vergangenheit merken lassen. Wir sind ja auch seit ein paar Jahren "Halbfranzosen". Das freut sicher auch die Dorfbewohner.
Alles Gute für Euch Beide, herzlich Wally

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Liebe Wally, danke den Halbfranzosen fürs Lesen. Alle guten Wünsche begleiten euch von uns. Herzlichst RT


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 08.05.2019

... hier wird`s richtig schön romantisch, lieber Rainer. Die Sehnsucht nach Natur scheint gestillt im Sommerabend-Blau, vielleicht bald auch die des lyr.Ichs nach " Zärtlichkeit einer Frau". Herzlich grüßt Dich Ingeborg

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Wer hofft, wird oft belohnt, liebe Ingeborg. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 08.05.2019

Lieber Rainer

Gern habe ich Dein tolles Gedicht in mich aufgesogen ... hervorragende Lyrik vom Allerfeinsten.

LG Horst

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Lieber Lyrik-Freund Horst, ich weiß deinen Kommentar einzuordnen. Ein herzliches Dankeschön dafür von RT.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.05.2019

Wundervolle Poesie lieber Rainer, vor allem von der Strophe 3 bin ich begeistert! Nachtgrüße Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.05.2019)

Hallo Franz, denke, dass man als Strohwitwer das besonders nachvollziehen kann. Danke mit freundlichem Gruß. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).