Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ultramarin“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 08.05.2019

Lieber Andreas (und Gabriele)
Euer Tag heute scheint blau geprägt zu sein. Ich denke,
du möchtest mit deinem Gedicht Farbstimmungen
wiedergeben. Einfach diverse Stimmungen die
zusammenpassen darstellen; darunter vorwiegend
blau..... wobei ich aber fieberbunte (kannst du die
Farbe beschreiben?) Ausnahmen sehe. Ich weiss
leider nicht was Knospenlicht ist; doch ich würde es
im grünlichen vermuten. Gedichte mit Stimmungen
lese ich gerne; zumal ich wegen der unausrechenbarkeit
(ich wiederhole mich da in meinen Aussagen auch gerne
mal) deiner Gedichte nie weiss, was als nächstes passiert.
Ich habe heute auch einen Farbentag; künstlerisch aber
weitaus banaler als deiner.
L.G. Roland

 

Antwort von Andreas Vierk (08.05.2019)

Lieber Roland, zunächst einmal vielen Dank für die Eins. Wie fandst du denn eigentlich das Fernhinblau? Ja, mir scheint, wir haben unsere Blaue Stunde. Vielleicht erleben wir ja gerade unser Blaues Wunder. Ich las jetzt eben grade im Internet was über Alkoholkonsum. In diesem Sinne hoch die Tassen und viele Grüße von Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).