Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„HOCHWASSER“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 09.05.2019

War beeindruckt das zu sehen, Paule. Feuer kann man löschen aber Wasser ist nicht zu stoppen.
Hast Du wieder anschaulich verdichtet.

LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (09.05.2019)

Dank Dir Hottre, du Frühaufsteher! Kaum jemsand kann sich das vorstellen, wie es 2013 war... LG der Paule


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.05.2019

Der Kommentar von Hotte trifft den Punkt, lieber Paul. Sehr plakativ be/geschrieben. Herzlichst RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (09.05.2019)

Ja - es war schlimm... Kommt sicher bald wieder,,, Sei bedankt, RT!


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 09.05.2019


Wasser - Sturm - Erdbeben - Feuer
- dies alles ist mir nicht geheuer!
Du schreibst hier über das Ungeheuer,
das schon vielerorts gewütet.
Deshalb seien alle behütet...

Ich möchte nichts davon erleben,
schon die Vorstellung lässt mich beben,
wenn die Natur trachtet nach dem Leben.

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (09.05.2019)

Lieben Dank für Deinen netten Kommi, liebe Renate! der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).